VG-Wort Pixel

Video Heimkehr des Tennisstars: Djokovic wieder in Serbien

Australien, Dubai, Serbien. Tennisspieler Novak Djokovic ist zurück in seiner Heimat. Am Flughafen von Belgrad wurde er von Fans empfangen. Die Frage eines Journalisten, ob es gut sei, wieder zuhause zu sein, beantworte er nicht. Auch dieser Mann war gekommen, um Djokovic zu begrüßen: "Es ist eine Schande, was sie mit Novak in Australien gemacht haben, und dass wir gezwungen werden müssen, etwas zu tun, uns impfen zu lassen. Ich selbst bin geimpft, doppelt geimpft, aber ich denke, dass niemand gezwungen werden sollte, etwas zu tun." Nach dem Aus bei den Australien Open droht dem serbischen Tennis-Star Novak Djokovic im Falle einer fehlenden Corona-Impfung auch ein Ausschluss von den French Open. Grund dafür ist das am Sonntag vom französischen Parlament verabschiedete Impfpass-Gesetz. Die French Open beginnen allerdings erst im Mai.
Mehr
Eine Gerichtsentscheidung in Australien hatte zuvor ein tagelangens Hickhack beendet, das viel Aufsehen erregt und zu diplomatischen Verstimmungen zwischen Australien und Serbien geführt hatte.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker