VG-Wort Pixel

Video Scholz erwartet zügige Gespräche zur Bildung einer Ampel-Koalition

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz geht von zügigen Gesprächen zur Bildung einer Ampel-Koalition aus. Das sagte der Bundesfinanzminister am Mittwoch vor dem Weißen Haus in Washington. "Die Sondierungen finden in einer sehr, sehr guten und konstruktiven Atmosphäre statt. Und deshalb bin ich sicher, dass das Vorhaben, das alle drei Parteien, die hier miteinander sondieren, haben, auch realisiert werden kann, nämlich dass wir vor Weihnachten eine neue Regierung haben werden." Die Spitzen von SPD, Grünen und FDP wollen noch in dieser Woche entscheiden, ob sie in Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer gemeinsamen Bundesregierung einsteigen.
Mehr
Er sei sich sicher, dass "wir vor Weihnachten eine neue Regierung haben", sagte SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der sich anlässlich der IWF-Tagung in den USA aufhielt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker