VG-Wort Pixel

Video SPD-Kandidat Losse-Müller - "Das ist echt ein bitteres Ergebnis"

STORY: Hinweis: Dieser Beitrag wird Ihnen ohne Sprecherkommentar gesendet. SPD-SPITZENKANDIDAT SCHLESWIG HOLSTEINS THOMAS LOSSE-MÜLLER "Liebe Genossinnen und Genossen, das ist echt ein bitteres Ergebnis. Wir sind, glaube ich, alle ziemlich realistisch in diese Wahl gegangen. Wir wussten, es geht gegen einen der beliebtesten Ministerpräsidenten der Bundesrepublik, gegen eine Jamaika-Regierung, die sehr, sehr viel Zustimmung hatte, weil sie sich sehr breit aufgestellt hat und weil sie ein einziges Wahlversprechen hatte. Nämlich: Weiter so . Und es war klar, dass das schwer wird." "Dass die FDP jetzt mit der CDU regieren will, überrascht keinen. Und ich bin mal gespannt, wo die Grünen enden, wenn sie da Gespräche geführt haben. Wir sind die Kraft, die in den nächsten Jahren in der Opposition dafür einstehen wird, dass – Weiter so – keine Option ist."
Mehr
Nach dem deutlichen Wahlsieg der CDU bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat SPD-Spitzenkandidat am Sonntagabend seine deutliche Wahlniederlage eingeräumt.

Mehr zum Thema



Newsticker