HOME

Konservativer Mitsotakis vereidigt

Athen (dpa)- Nur einen Tag nach dem Wahlsieg der bürgerlichen Partei Nea Dimokratia ist der konservative Parteichef Kyriakos Mitsotakis als neuer Ministerpräsident von Griechenland vereidigt worden. Noch am Nachmittag soll die Amtsübergabe durch den vorherigen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras stattfinden und bereits am Abend die Zusammensetzung des Kabinetts veröffentlicht werden. EU-weit gab es viele positive Reaktionen auf die Wahl von Mitsotakis. Bundeskanzlerin Angela Merkel ließ mitteilen, sie freue sich auf eine enge, freundschaftliche Zusammenarbeit.

Neuer griechischer Regierungschef Mitsotakis vereidigt

Kyriakos Mitsotakis

Künftiger griechischer Premier

Mitsotakis soll schon heute vereidigt werden

Menschen feiern im Istanbuler Stadtteil Kadiköy

Istanbuler feiern Wahlsieg der Opposition

Afd-Kandidat Wippel gratuliert Wahlsieger Ursu (r.)

Görlitzer Wahlsieger Ursu fordert "klare Kante gegen die AfD"

Stimmzettel

CDU und AfD teilen sich Wahlsiege in Sachsen, Brandenburg und Thüringen

Morrison mit seiner Familie nach dem Wahlsieg

TV: Australiens Regierungsbündnis kann mit eigener Mehrheit im Unterhaus rechnen

Finnische Sozialdemokraten feiern den Sieg

Parlamentswahlen

Wie sich Finnlands Sozialdemokraten gegen ihre rechte Konkurrenz durchsetzen konnten

HDP protestiert gegen Annullierung von Wahlerfolgen

Prokurdische Partei in der Türkei protestiert gegen Annullierung ihrer Wahlsiege

Trump am Mittwoch im Gespräch mit Reportern in Washington

Trump begrüßt voraussichtlichen Wahlsieg Netanjahus

Der israelische Oppositionspolitiker Benny Gantz

Netanjahus wichtigster Rivale kritisiert angekündigte Annexion im Westjordanland

Ex-Profi gewählt

Jansen nach deutlichem Wahlsieg neuer HSV-Präsident

Der designierte kongolesische Präsident Tshisekedi

Zweifel an Wahlsieg von Oppositionskandidat Tshisekedi im Kongo

Madagaskars Ex-Präsident Andry Rajoelina

Ex-Präsident Rajoelina vor Wahlsieg in Madagaskar

Alles, außer gewöhnlich: Warum der Wahlsieg von Krysten Sinema eine kleine Sensation ist

Demokratin erobert Senatssitz

Alles, außer gewöhnlich: Warum der Wahlsieg von Krysten Sinema eine kleine Sensation ist

Landtagswahl in Bayern: Triumph für die Grünen - und doch ein Sieg für die Konservativen

Landtagswahl in Bayern

Bayern ergrünt! Warum es sich trotzdem um einen Wahlsieg für das konservative Lager handelt

Bekanntgabe der Wahlergebnisse in Simbabwe

Opposition in Simbabwe weist Wahlsieg Mnangagwas als "falsch" zurück

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro hält Siegesrede

Scharfe Kritik

Nach Maduros Wahlsieg drohen Venezuela weitere Sanktionen

Donald Trump-los

Ex-Manager im Nachrichtenexil

Der Mann, den Donald Trump die herrliche Langeweile lehrte

SPD im Wahltrend im Aufwind - Schulz und Weil freuen sich

stern-RTL-Wahltrend

Rückenwind durch Wahlsieg in Niedersachsen: SPD legt zu

Niedersachsen SPD Martin Schulz

Wahl in Niedersachsen

Martin Schulz: "Das ist ein großartiger Sieg"

Emmanuel Macron
Pressestimmen

Sieg bei Parlamentswahl

"Macron steht vor dem Durchmarsch zur fast totalen Macht"

Einfach keine guten Nachrichten mehr für Martin Schulz: Die Mehrheit der SPD-Mitglieder und -Anhänger glaubt inzwischen nicht mehr an einen Wahlsieg.

stern-Umfrage

Mehrheit der SPD-Anhänger glaubt nicht mehr an Sieg bei der Bundestagswahl

Sechs schweizer Zeitungen liegen nebeneinander. Auf allen ist der Wahlsieg von Emmanuel Macron das Titelthema
Presseschau

Emmanuel Macron

"Der junge König, der aus Frankreich ein Start-up machen wird"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(