VG-Wort Pixel

Inishmore in Irland Vater mit Höhenangst wagt sich an 87 Meter hohe Klippe - und wird zum viralen Hit

Eine 87 Meter hohe Klippe mit Höhenangst zu erklimmen – das ist nicht gerade ein Klacks. Doch dieser Vater will es wissen. Er krabbelt zum Klippenrand der irischen Insel Inishmore. Seine Strategie: auf dem Boden kriechen wie ein Soldat. Seine Familie stachelt ihn an.
"Du schafft es."
"Ich habe Angst."
"Alles gut. Wenn du dich übergeben musst, geht es einfach über den Rand."
 
Und dann: Er schafft es bis zur Kante. Ein kurzer Blick – das reicht. Seine Tochter lädt den Versuch, die schöne Aussicht zu genießen, auf Youtube hoch. Das Video sammelt innerhalb weniger Tage mehr als 700.000 Abrufe – und viele begeisterte Kommentare:  "Ich kann euch sagen, seinen Ängsten entgegenzutreten, kostet viel Mut. Er verdient viel Anerkennung." "Du hast Eier, Mann! Ich könnte meiner Angst, eine fette Spinne in der Hand zu halten, niemals entgegentreten."
Mehr
Auf dem Boden kriechend nähert sich ein Mann dem Rand einer Felswand auf der irischen Insel Inishmore. Seine Familie stachelt ihn an. Trotz seiner Höhenangst will er zumindest versuchen, die schöne Aussicht zu genießen. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker