HOME
Freddy aus Kanada hat sich zwischen Jennika (l.), Christin und Francis (r.) entschieden

Bauer sucht Frau International

Nicht nur Freddy fällt eine Entscheidung

In Folge vier von "Bauer sucht Frau International" haben einige Landwirte eine Entscheidung getroffen und sich für eine Frau entschieden.

Spektakuläre Fotos

Auf den höchsten Gipfeln - Bilder einer Grenzerfahrung in den Bergen

Von Till Bartels

Drei Zinnen

Klettern in den Dolomiten: 500 Meter Luft unter den Sohlen

Von Till Bartels
Der pädagogische Kinderlernpfad in Sulden vor beeindruckendem Bergpanorama

Ortler

Südtirol erwandern - nicht nur für Erwachsene

"Fjerljeppen" - Was hat es mit der niederländischen Sportart auf sich?

Kult rund ums "Fierljeppen"

Kennen Sie schon diese kuriose niederländische Sportart?

Auf dem Mountainbike durch Bayerns Berge: Sabrina Stadler

Sommerfrische in den Bergen

Urlaubsziel Bayern: "Auf dem Land blühe ich auf"

Bouldern

«Der Markt stagniert»

Outdoor-Branche schwächelt - Klettern hilft

Bergsteiger Hansjörg Auer
Interview

Bergsteiger Hansjörg Auer vor dem tödlichen Unglück

"Sterben will ich natürlich nicht. Aber ich würde den Tod in gewisser Weise akzeptieren"

Blick auf den Mount Everest

Unesco-Weltkulturerbe

Nach Erdbeben geschrumpft? Mount Everest wird neu vermessen

Walross Netflix Our Planet

"Unser Planet"

"Grausamer als Game of Thrones": Netflix-Doku schockiert mit dieser Walross-Szene

NEON Logo

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

Ich finde einen Mann toll – aber soll ich überhaupt den ersten Schritt machen?

Mädchen mit Buch auf dem Gesicht

C. Tauzher: Die Pubertäterin

"Kind, wann liest du mal wieder etwas?" "Wie meinst du das, Mama?"

Das Ritterleben zieht heute viele Reanactors an.

Fitness

Salto in voller Rüstung und Steineschleudern – so trainierte der berühmteste aller Ritter

Von Gernot Kramper
Körper Evolution

Männer-Nippel und drittes Augenlid

Diese Wissenschaftlerin erklärt bei Twitter, warum du eigentlich ins Museum gehörst

NEON Logo
Österreich - 14-Jähriger will "Weihnachtsmann spielen" und bleibt in Kamin stecken

Österreich

14-Jähriger will "Weihnachtsmann spielen" und bleibt in Kamin stecken

"Die Bergretter": Emil, Laras (Leonie Rainer) Sohn, ist verschwunden - die Bergretter Markus (Sebastian Ströbel, l.), Michael

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Eine Frau freut sich über Klamottenschlussverkauf

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Mathearbeit oder Schlussverkauf? Eine einfache Rechnung

Südamerika

Patagonien: Auf der Straße ins Nichts

Von Jan Christoph Wiechmann
Fensterputzer an der Elbphilharmonie: Dreimal im Jahr kommt die Putzkolonne

Hamburg

"Der coolste Job der Welt"

Fränkische Schweiz: Klettern, wandern, durchatmen – ein Kurzurlaub

Reisetipp

Klettern, wandern, durchatmen: ein Kurzurlaub in der Fränkischen Schweiz

Von Matthias Schmidt
Skiunfall der Ehefrau

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Ich habe Schuld am Skiunfall meiner Frau. Unsere Beziehung hält das kaum aus"

Joseph Leonce Le Masne starb 1954 auf der italienischen Seite des Matterhorns

Nach 64 Jahren

Wie Italiens Polizei mit einem Tweet das Rätsel um einen verschollenen Skifahrer löste

Von Sebastian Ostendorf
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert Mut der Gesellschaft im Kampf gegen den Antisemitismus (Archivbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Steinmeier warnt vor Zerstörung der Heimat

Dolomiten und mehr

Trentino für Familien: Die besten In- und Outdoor-Erlebnisse

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(