VG-Wort Pixel

Unglaublicher Treffer Basketball: US-Teenager meistern Wurf aus Flugzeug – 300 Meter über dem Korb

Sehen Sie im Video: Basketball – US-Teenager meistern Wurf aus Flugzeug.




Dieser Basketball-Wurf lässt jeden Treffer von der Mittellinie wie ein Kinderspiel aussehen.


Eine Gruppe Teenager aus Kansas in den USA versenkt einen Ball aus einem fliegenden Flugzeug – während der Korb an ein Quad geschnallt über ein Feld brettert.


Die Planung des Stunts dauert zwei Tage.


Pilot Wyatt Trost nutzt das Flugzeug eigentlich für das Betreiben seiner Farm – doch für die Aktion stellt er sich und den Flieger seinen Freunden zur Verfügung.


Nach und nach versucht das Team immer größere Höhen.


Der Treffer aus 300 Metern Höhe gelingt dem 19-jährigen Isaiah LeDuc-Pierce nach 18 Versuchen.


Auch wenn der unkonventionelle Wurf in einem Basketball-Spiel keine Option ist, zeigt die Freundestruppe mit ihrem Stunt, dass mit etwas Planung und Übung selbst unglaubliche Treffer möglich sind.
Mehr
Dieser Basketball-Wurf lässt jeden Treffer von der Mittellinie wie ein Kinderspiel aussehen. Eine Gruppe Teenager aus Kansas in den USA versenkt einen Ball aus einem fliegenden Flugzeug.

Mehr zum Thema



Newsticker