VG-Wort Pixel

Umzug mal anders Kran hebt Haus in die Lüfte

Aus dem Boden gerissen, noch mit Wurzelresten an den Fundamenten - So schwebt dieses Haus an einem Kran über der Baustelle des Karlsruher Marktplatzes. Gefilmt und auf Youtube gestellt wurde das Spektakel von DocM, der seinen Zuschauern zeigen will, wie in Deutschland Häuser versetzt werden.
Doch alles gar nicht echt:
"Pulled by the roots" heißt das Kunstwerk des argentinischen Künstlers Leandro Erlich. Mit seinem spektakulären Großprojekt aus Holz und Pappe bringt er Anwohner und Passanten zum Staunen. 
Unter künstlerischer Leitung des Zentrums für Kunst und Gewerbe werden in der Karlsruher Innenstadt zum 300. Stadtgeburtstages eine Reihe faszinierender Kunstwerke präsentiert. 
Ziel des Kunstprojekts ist es, den Ärger über innerstädtische Baustellen einmal auszublenden und stattdessen deren Ästhetik zu zeigen. Vor allem macht dieses Projekt aber deutlich, wie nah Illusion und Wahrheit beieinander liegen.
Mehr
Ungewöhnliche Aufnahmen vom Karlsruher Marktplatz: An einem Kran schwebt ein Haus über einer Baustelle. Was verbirgt sich hinter dem seltsamen Spektakel?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker