HOME

Argentinien: Zweijähriger fällt in Fahrstuhlschacht - Vater springt hinterher

Glück im Unglück hatte ein zweijähriger Junge im argentinischen Córdoba. Beim Spielen fiel er in einen Aufzugschacht, sein Vater sprang hinterher. Beide verletzten sich nur leicht.

Beim Spielen ist ein zweijähriger Junge in einen Aufzugschacht gefallen

Beim Spielen ist ein zweijähriger Junge in einen Aufzugschacht gefallen

Im argentinischen Córdoba ist ein zweijähriger Junge am Mittwoch in einem Kinderkrankenhaus in einen Aufzugschacht gefallen, wie mehrere argentinische Medien berichten. Polizeiangaben zufolge sei der Junge beim Spielen hinabgestürzt.

Die Familie habe auf den Entlassungsschein gewartet und wollte dann frühstücken gehen, als der Unfall passierte, erzählt die Mutter dem argentinischen Radiosender "Radio Mitre". Ihr Mann habe an einem kleinen Fenster neben dem Fahrstuhl gestanden. Der Junge sei zu ihm hingerannt. "Er ist an die geschlossene Fahrstuhltür gekommen, sie hat sich geöffnet und er ist reingefallen", erinnert sie sich. "Mein Sohn hat Probleme mit den Stimmbändern. Er kann weder Reden noch Schreien."

Vater sprang in den Aufzugschacht hinterher

Daher habe sie auch nicht direkt mitbekommen, wie der Zweijährige still und leise in den Schacht fiel. Ihr Mann hingegen schon. Er reagierte sofort und sprang hinterher. Sein Sohn habe auf dem Grund des Schachtes gesessen. "Ich habe geschrien und hatte keine Ahnung was wir tun sollen", so die Mutter. "Wir haben gebetet, dass der Aufzug nicht plötzlich hoch oder runter fahren würde – sonst wäre das ganze viel schlimmer ausgegangen." Die beiden hätten riesiges Glück gehabt, dass der Schacht nur eineinhalb Meter tief gewesen sei.

So verletzten sie sich nur leicht, wurden aber dennoch zur Beobachtung in ein anderes Krankenhaus eingeliefert. "Beiden geht es inzwischen gut. Sie haben nur ein paar blaue Flecke", sagt Estela Giménez von der Unión de Trabajadores de la Salud (UTS), der Gewerkschaft für Gesundheit dem Radiosender "Cadena 3". Der Junge habe ein paar Prellungen am Unterarm und Abschürfungen am rechten Bein. Experten untersuchten, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Das Gesundheitsministerium in Córdoba teilte inzwischen mit, dass der Fahrstuhl defekt gewesen sei. 

Unfall im Aufzug: Hund wird fast von Leine stranguliert
tyr
Themen in diesem Artikel