HOME

Wahre Liebe: 99-Jähriger läuft jeden Tag zehn Kilometer, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen

Luther und Waverlee sind seit 55 Jahren verheiratet – und ihre Geschichte ist der Beweis, dass auch alte Liebe nicht rostet. Seit neun Jahren läuft der fast Hundertjährige nahezu täglich ins Krankenhaus, um bei seiner kranken Frau zu sein.

Screenshot des CBS-News-Videos: Krebskranke Waverlee und Luther Younger im Krankenhaus

Waverlee und Luther Younger sind über 50 Jahre verheiratet – seit neun Jahren kämpft Waverlee gegen Krebs

"Liebe kennt keine Grenzen" – für viele dürfte dieser Satz nicht mehr als ein ziemlich über-romantisierter, kitschiger Ausspruch sein. Nicht so für den US-Amerikaner Luther Younger. Trotz seines extrem hohen Alters – der Mann ist stolze 99 Jahre alt – läuft er jeden Tag zehn Kilometer zu seiner Frau ins Krankenhaus. Seine Motivation: die Liebe zu seiner Frau Waverlee. In seiner Heimatstadt Rochester (US-Bundesstaat New York) ist der 99-Jährige mittlerweile zu einer richtigen Berühmtheit geworden. CBS News hat den fast 100-Jährigen bei einem seiner Fußmärsche zum Krankenhaus begleitet und mit ihm über die Beziehung zu seiner Frau gesprochen.

Manchmal schläft Luther bei seiner krebskranken Frau, nicht selten auf dem Boden

Waverlee und Luther sind seit 55 Jahren verheiratet und Eltern der gemeinsamen Tochter Lutheta. Vor neun Jahren wird bei Luthers Ehefrau ein Gehirntumor diagnostiziert. Die Ärzte gaben ihr noch maximal fünf Jahre zu leben, so berichtet es Tochter Lutheta CBS News. Seit der Diagnose und dem Beginn der Krebstherapie besucht Luther seiner Frau jeden Tag im Krankenhaus. Er läuft fünf Kilometer hin und fünf Kilometer wieder zurück. Manchmal schläft er auch bei seiner kranken Frau, nicht selten auf dem Boden. Seine Tochter könnte ihn zwar ins Krankenhaus fahren, doch Luther will lieber zu Fuß gehen. 

Auch auf seinem Weg zum Krankenhaus bieten ihm immer wieder Autofahrer eine Mitfahrgelegenheit an. Doch der 99-Jährige will gern zu Fuß gehen – so könne er seinen Kopf freibekommen. Außerdem habe er jahrelang harte körperliche Arbeit verrichtet und sei auch heute noch stolz auf seine Fitness, die er auf diesem Weg gern erhalten möchte. Egal ob bei Regen, Hitze oder Schnee – Luther, der in der US-Armee diente und sogar im Korea-Krieg gekämpft hat, geht unbeirrt seinen Weg. Mitleid möchte er hingegen nicht. Und als sei der lange Fußmarsch nicht schon anstrengend genug, ist im Video sogar zu sehen, wie der Rentner zwischendurch immer wieder zu joggen beginnt.

So stolz er auch auf seine Fitness ist, seine eigentliche Motivation ist eine andere: Waverlee. "Sie hat einen Mann aus mir gemacht. Sie ist stark, nicht schwach. So eine Frau brauche ich. Ich liebe sie", so Luther zu CBS News über die Liebe seines Lebens. Nicht einmal dann, wenn der fast Hundertjährige das Krankenhaus betritt, hört er auf zu laufen. Schnellen Schrittes bewegt er sich durch die Flure und grüßt freundlich. So lange bis er endlich sein Ziel erreicht hat. Im Zimmer seiner Frau angekommen, küsst er sie als erstes zur Begrüßung. Waverlee freut sich jeden Tag neu über den Besuch und die liebevollen Zärtlichkeiten ihres Mannes. Hört man diese rührende Geschichte, liegt der Verdacht nahe, dass ihre starke Liebe zueinander die beiden am Leben hält – ihn, den 99-jährigen Rentner und sie, die längst totgesagte Krebskranke.

"Liebe kennt keine Grenzen"

Um die hohen Krankenhauskosten für ihre Mutter bezahlen zu können, hat Tochter Lutheta mittlerweile eine GoFundMe-Kampagne gestartet. 65.000 Dollar sind das Ziel. In nur zwei Wochen sind mehr als 59.000 Dollar zusammengekommen. In einem Update-Post zur GoFundMe-Kampagne schreibt die Tochter an alle Unterstützer, dass ihre Mutter wohl bald aus dem Krankenhaus entlassen werde. Sie selbst wolle sich dann um ihre kranke Mutter kümmern. Dass Papa Luther seine Energie dann – statt in Kilometerläufe – in die Pflege seiner Frau steckt, zweifelt wohl niemand an. Auch wenn es "nur" ein kitschiger Spruch ist, manchmal scheint Liebe wirklich keine Grenzen zu kennen.

Risikofaktoren : Warum mutieren Körperzellen und werden zu Krebs?
hh
Themen in diesem Artikel