HOME

England: Aktivisten sabotieren Jagd - Reiterin verprügelt Tierschützer mit Gerte

Die traditionelle Fuchsjagd ist in England seit Jahren verboten, inzwischen jagen Hunde und Reiter einer künstlichen Fährte hinterher. Doch Tierschützer glauben das nicht. Als Aktivisten eine Jagd stören, rastet eine Reiterin aus.

Eine Reiterin in traditioneller Kleidung sitzt auf ihrem braunen Pferd, das ein Mann am Zügel hält. Sie hält ihre Gerte über den