HOME

Unwetter: Tornado wütet bei Karlsruhe

Abgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume: Ein Tornado hat in der Nähe von Karlsruhe größere Schäden angerichtet. Ein 38-jähriger Mann fiel bei anschließenden Aufräumarbeiten vom Dach seines Hauses.

Ein Tornado hat in Hambrücken bei Karlsruhe größere Schäden angerichtet. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe am Sonntag mitteilte, wurden mehrere hundert Häuser beschädigt. Die genauen Schäden seien noch nicht absehbar, hieß es. Ein 38-jähriger Mann fiel bei anschließenden Aufräumarbeiten vom Dach seines Hauses. Laut Polizei wurde er mit einem offenen Beinbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Die Aufräumarbeiten auf den Straßen seien weitgehend abgeschlossen, erklärte die Polizei. Wegen der Gefahr umstürzender Bäume werde davor gewarnt, umliegende Wälder zu betreten. Die Forstbehörde werde ab Montag Sturmschäden im Wald beheben.

Gewitterfront fegte über Süddeutschland

Im unterfränkischen Karlstein wurde am Samstagabend eine Frau von einem Ast am Kopf getroffen und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. In Aschaffenburg wurde ein Festzelt weggeweht. Ein 35-Jähriger, der die Plane offensichtlich noch festhalten wollte, wurde dabei am Brustkorb verletzt. Zwischen Aschaffenburg und Miltenberg prallte ein Regionalzug trotz Notbremsung gegen einen umgestürzten Baum. Die etwa 100 Fahrgäste blieben unverletzt und konnten ihre Reise mit einem Ersatzzug fortsetzen. Im Spessart musste außerdem die Strecke Frankfurt-Würzburg bei Lohr für mehrere Stunden gesperrt werden. Dort ragten etliche Bäume in die Oberleitung, wie die Polizei mitteilte. Für Schäden sorgten die Gewitter auch in Oberbayern. Mit dem Schrecken kamen Besucher einer Gaststätte in Seefeld bei München davon: Das Gewitter beschädigte dort das Dach so stark, dass der Regen in die Gasträume prasselte. Verletzt wurde niemand. In der Nähe von Seefeld stürzten mehrere Bäume eine Straße. Dabei wurden laut Polizei in einem Auto zwei Menschen leicht verletzt.

Es bleibt warm

Der Hochsommer hält Deutschland in den nächsten Tagen weiterhin fest im Griff. Zwar bringen schwache Ausläufer eines Tiefs über Schottland ein paar Schauer und Gewitter. Doch für Abkühlung sorgen diese nicht: Bis zu 37 Grad heiß kann es nach Angaben der Meteorologen werden. "Die subtropische Hochdruckzone hat sich in diesem Sommer weit nach Norden ausgedehnt und beschert Deutschland auch in den kommenden Tagen mediterrane Verhältnisse", meint Michael Beisenherz vom Wetterdienst Meteomedia.

AP/DPA / AP / DPA
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg