VG-Wort Pixel

Feuerwehr im Dauereinsatz Vielerorts Überflutungen nach Unwettern – Aussichten bleiben "regenreich"

Sehen Sie im Video: Vielerorts Überflutungen nach Unwettern – Aussichten bleiben "regenreich".




"Land unter" hieß es am Mittwoch in Hagen. Heftige Niederschläge haben für Überschwemmungen und vollgelaufene Keller gesorgt. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes besteht für den Südwesten von Nordrhein-Westfalen noch bis Donnerstagmorgen eine amtliche Unwetterwarnung. Die Polizei sagte, dass es bisher keine Kenntnisse über verletzte Personen gebe. Jedoch hätte ein Altenheim evakuiert werden müssen. Zudem seien Hunderte Notrufe in der Nacht zu Mittwoch bei der Feuerwehr eingegangen. Hohe Flusspegel konnten nach den Niederschlägen auch in Mannheim beobachtet werden. Der Deutsche Wetterdienstes gab an, dass ein Tiefdruckgebiet über Mitteleuropa mit feuchtwarmen Luftmassen das Wetter in Deutschland bestimmt. Daher werden auch die nächsten Tage noch wechselhaft und teils sehr regenreich.
Mehr
Heftige Niederschläge haben in Deutschland für Überschwemmungen und vollgelaufene Keller gesorgt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes besteht für den Südwesten von Nordrhein-Westfalen weiterhin eine amtliche Unwetterwarnung.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker