VG-Wort Pixel

Mitten in der Stadt Mann telefoniert gerade – dann macht (s)ein Bär Jagd auf ihn

Es passierte am helllichten Tag. Am Mittwoch in der russischen Großstadt Nischnewartowsk. Dort wurde ein Mann gefilmt, der gerade telefonierte, als ein Bär auf einmal Jagd auf ihn machte. Medienberichten war der Mann der Besitzer des Bären. Er soll das Tier in einem Käfig in einem nahegelegenen Industriegebiet gehalten haben. Den Berichten zufolge wurden weder der Mann noch der Bär bei dem Vorfall ernsthaft verletzt. Die Polizei leitete aber eine Untersuchung ein. Bären sollen in der zentralrussischen Stadt im Frühjahr keine Seltenheit sein. Nach ihrem Winterschlaf suchen sie gelegentlich in Wohngebieten nach Nahrung.
Mehr
In Russland wurde ein Mann gefilmt, der gerade telefonierte, als ein Bär auf einmal Jagd auf ihn machte. Bei dem Vorfall in der Großstadt Nischnewartowsk gab es keine Verletzten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker