HOME

Kampf gegen Isis: Irakische Armee startet Gegenoffensive in Tikrit

Im Kampf gegen den Vormarsch der Isis-Dschihadisten im Irak kann das Militär einen Erfolg verbuchen. Mit Spezialeinheiten wurde die Universität in Tikrit zurückerobert - die ganze Stadt soll folgen.

Irakische Spezialkräfte haben am Donnerstag im Zuge einer Luftlandeoperation die Kontrolle über die Universität von Tikrit zurückerobert. Dutzende Soldaten hätten sich nach Kämpfen mit Aufständischen des Gebäudes bemächtigt, teilten Behördenvertreter mit. Kämpfer der Bewegung Islamischer Staat im Irak und in Großsyrien (Isis) hatten die nordirakische Stadt im Zuge ihrer Blitzoffensive am 11. Juni erobert.

Mit der Einnahme der Universität sollte offenbar die Rückeroberung der Stadt Tikrit eingeleitet werden. Tikrit, der Geburtsort des hingerichteten Machthabers Saddam Hussein, war nach Augenzeugenberichten zuvor bereits von der irakischen Luftwaffe angegriffen worden.

amt/AFP / AFP