HOME
Australischer Premier Scott Morrison

Konservative gewinnen überraschend Wahl in Australien

ESC 2019

ESC 2019

Holland oder Schweden, Hauptsache Australien - das sind die Favoriten für Tel Aviv

Von Jens Maier
Wahlkampf in Australien

Parlamentswahl in Australien begonnen

Eine Kilwa-Münze wurde offenbar an der australischen Küste gefunden

Rätselhafter Fund

Muss Australiens Geschichte umgeschrieben werden? 1000 Jahre alte Münze lässt das vermuten

Von Steven Montero
Ein einsamer Koala klammert sich an einen Baumstamm

Australian Koala Foundation

Obwohl noch 80.000 von ihnen leben, sind Koalas "praktisch ausgestorben"

Andy Brennan

Andy Brennan

Homosexueller Fußballprofi outet sich: "Ich kann diese Lüge nicht länger leben"

NEON Logo
Australiens Sängerin Kate Miller-Heidke

Australien zieht mit spektakulärer Bühnenshow ins ESC-Finale ein

Cate Blanchett feiert am 14. Mai ihren 50. Geburtstag

Cate Blanchett

Australiens coolster Export wird 50

Für kleine und größere Fluchten ist ein Tiny House ideal. Doch ersetzt es auch eine Wohnung?

Mobiles Wohnen

Tiny House – die kleinen Häuschen haben auch eine negative Seite

Von Gernot Kramper

100 Jahre British Airways

Wie früher in der First Class aufgetischt wurde

Von Till Bartels
Vegan ernährtes Baby

Eltern vor Gericht

Vegane Mangelernährung: Mädchen sah mit anderthalb Jahren aus wie drei Monate altes Baby

Promillemessgerät
Meinung

Alkohol am Steuer

Null-Promille-Grenze: Warum nicht auch härtere Alkoholgesetze in Deutschland?

Von Eugen Epp
Ein Liegestuhl steht an Deck eines Kreuzfahrtschiffes

Gerichtsprozess

Buchhalterin für Luxus-Kreuzer soll 3,5 Millionen Dollar veruntreut haben

Australiens Star Kylie Minogue feiert am 28. Mai ihren 51. Geburtstag

Kylie Minogue

Das sagt sie über ihr Leben ohne Nachwuchs

Vegane Hausvermietung in Australien

Australien

"Nur für Veganer": Dieses Hausangebot sorgt bei Fleischessern für Empörung

Ford Ranger Raptor

Ford Ranger Raptor

Leistungsdefizit

Eine Frau hält ein Baby in den Armen

Erpressung

Geschmackloses Verbrechen: 24-Jährige erpresst Eltern eines sterbenden Babys

Nathalie Volk (r.) mit ihrer Mutter

Wegen Dschungelcamp-Reise

Mutter von Nathalie Volk darf nicht mehr als Lehrerin arbeiten

Café Australien Steuer Männer

Australien

Erstes Café mit "Männer-Steuer" muss nach zwei Jahren schließen

NEON Logo
Mehrere Tassen Cappuccino mit Verzierung

Australien

Sieben Cappuccino pro Minute: Frau stellt Weltrekord auf

John Grisham wird von seinen Lesern nach wie vor geliebt

Bestseller

Diese Bücher sorgen für Unterhaltung

Australien - Rettungsschwimmer - Tourist - Zwölf Apostel

Zwölf Apostel in Australien

Vater und Sohn wollen Touristen aus Meer retten und ertrinken selbst

An Bord einer Maschine von Air Asia ist ein zwei Monate altes Mädchen gestorben

Passagierin berichtet

Baby stirbt auf Flug von Malaysia nach Australien

Eine Bananenstaude mit reifen Früchten

Giftiger Pilz

Bananen in Gefahr – Panama-Krankheit bedroht die gelben Früchte

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(