HOME
Joshua Wong

Besuch in Berlin

Demokratiebewegung: Hongkonger Aktivist Wong bittet um Hilfe

Später als ursprünglich geplant kommt der Hongkonger Aktivist Wong doch noch in Berlin an. Der 22-Jährige sieht in den Deutschen natürliche Verbündete - und vergleicht Hongkong mit Berlin.

Merkel vor ihrem Gespräch mit Chinas Ministerpräsident Li

Merkel stellt sich in China hinter Hongkonger Demokratiebewegung

Chinas Ministerpräsident Li empfängt Merkel in Peking

Hongkonger Aktivist: Merkel soll sich für Demokratiebewegung einsetzen

Schwere Ausschreitungen im Video

Molotowcocktails und Wasserwerfer: Lage in Hongkong spitzt sich zu

Proteste in Hongkong

Großdemonstration verboten

Neue Festnahmen heizen Atmosphäre in Hongkong an

Proteste für Freiheit

Warnschuss und Wasserwerfer: Neue Stufe der Gewalt in Hongkong erreicht

Polizei feuert Tränengas bei Demonstration in Hongkong am Sonntag

Hongkonger Polizei rechtfertigt hartes Vorgehen gegen Demonstranten

Polizei setzt in Tsuen Wan Tränengas ein

Polizist feuert bei Protesten in Hongkong erstmals Schuss ab

Youtube sperrt 210 Kanäle

Youtube sperrt 210 Kanäle wegen Videos zu Hongkong-Protesten

US-Präsident Trump

Trump warnt China vor gewaltsamem Vorgehen gegen Demokratiebewegung in Hongkong

Demonstranten blockieren Cross-Harbour-Tunnel

Demonstranten in Hongkong erproben neue Protestformen

Rauchsäulen, Verwüstung und ratlose Menschen auf der Changan Avenue nahe dem Tian'anmen in Peking am 4. Juni 1989

30 Jahre Tian'anmen-Massaker

Der Tag, an dem China das Streben nach Demokratie mit Panzern niederwalzte

"Das ist erst der Anfang" steht auf einem Banner der Demonstranten in Honkong. Die Aktivisten haben angekündigt, nach der Räumung zurückzukommen.

Hongkong

Polizei räumt Barrikaten und beendet Demokratiebewegung

Weihnachtssegen Urbi et Orbi

Papst verurteilt Blutvergießen in Syrien

Anonymous schlägt wieder zu

Hacker kapern Seite des syrischen Verteidigungsministeriums

Arabischer Frühling, Atomkraft, IWF-Chefposten

Darum geht es beim G8-Gipfel

Rede zum "arabischen Frühling"

Obama würdigt die Demokratiebewegung

Grundsatzrede mit Spannung erwartet

Obama will arabische Demokratiebewegung stärken

Arabische Demokratiebewegung

Obama kündigt Grundsatzrede an

Syrien

Demonstranten protestieren gegen Belagerung in Banias

Syrien

Frankreich fordert Sanktionen gegen Assad

Presseschau zu Syrien

Die Assads - wie der Vater, so der Sohn

Proteste in Syrien

500 Anhänger der Demokratiebewegung festgenommen

Unruhen in der arabischen Welt

Mehr als 80 Tote allein in Libyen

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.