HOME
US-Präsident Trump

Trump warnt China vor gewaltsamem Vorgehen gegen Demokratiebewegung in Hongkong

US-Präsident Donald Trump hat China vor einem gewaltsamen Vorgehen gegen die Demokratiebewegung in Hongkong gewarnt.

Islamischer Staat

US-Militärchef berät im Irak über Kampf gegen IS

Beitrittsgespräche

EU verhandelt wieder über Türkei-Beitritt

Assad zu Niederschlagung der Rebellion entschlossen

China verhindert Gedenken an Tiananmen-Proteste

Beratungen über Sanktionen

Syrische Regierungstruppen töten Kind bei Protesten

Anonymous schlägt wieder zu

Hacker kapern Seite des syrischen Verteidigungsministeriums

Syrien

Assad-Truppen rücken auf weitere Rebellenhochburg vor

Unruhen in Syrien

Armee startet Offensive gegen weitere Proteststadt

Gewalt in Syrien

UN-Sicherheitsrat debattiert, Einwohner fliehen

Syrien

Assad verliert an Rückhalt in eigenen Reihen

Proteste in Syrien

500 Anhänger der Demokratiebewegung festgenommen

Proteste im Jemen

Dutzende Menschen in Hafenstadt Hudaida verletzt

Unruhen in Syrien

Opposition: Hundert Tote bei Niederschlagung von Protesten

Protestaktionen in China

Staatsmedien schweigen zu "Spaziergängen"

Proteste in Libyen

Al Kaida will Gaddafi-Gegner unterstützen

Menschenrechtsgruppe wirft China brutale Misshandlungen in Tibet vor

Nach Unruhen in Bangkok

Thailand klagt Thaksin wegen "Terrorismus" an

Entspannung in Thailand

Ministerpräsident will sich mit den Rothemden versöhnen

Proteste in Thailand

Der König schweigt

Proteste in Bangkok

"Rothemden" wechseln die Farbe

Proteste im Iran

"Diese Regierung ist nicht mehr islamisch"

Video

Das Massaker vom Platz des Himmlischen Friedens

Konflikt um Tibet

China will Aufstand "zerschmettern"