HOME
Amazon-Logo

EU-Wettbewerbshüter leiten Untersuchung gegen Amazon ein

Die EU-Wettbewerbshüter wollen sich Amazons Umgang mit Händler-Daten genauer anschauen.

Liberale Vestager ruft zur Wahl von der Leyens auf

EU-Sondergipfel soll Streit über Spitzenposten beilegen

Angela Merkel beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel.
Meinung

Streit um Juncker-Nachfolge

Warum Angela Merkel die beste EU-Kommissionspräsidentin wäre

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

Neue EU-Kommissionspräsidentin?

Geliebt und gehasst: Margrethe Vestager – die Frau, die an die Spitze der EU will

Von Rune Weichert
Der Machtkampf um die EU-Spitzenposten hat begonnen – und Weber muss bangen

Erster EU-Gipfel nach Wahl

Der Machtkampf um die EU-Spitze hat begonnen – und Angela Merkels Mann Weber muss bangen

Grüne Ska Keller

Europas Grüne sehen Vestager weiter im Rennen um Juncker-Nachfolge

Am Sonntag ist Europowahl

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Die EU ist die vernünftigste Großmacht der Welt

Margrethe Vestager

Europawahl

Margrethe Vestager lässt die Liberalen hoffen – und Trump zittern

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

EU belegt Großbanken wegen Kartellen im Devisenhandel mit Milliardenstrafe

Debattenteilnehmer im Europaparlament

EU-Spitzenkandidaten warnen bei Debatte vor Abkehr von Europa

Logos von Alstom und Siemens

Kreise: EU-Kommission verbietet Bahnfusion von Siemens und Alstom

EU-Kommission billigt Verkauf der HSH Nordbank

EU-Wettbewerbshüter billigen Privatisierung der HSH Nordbank

Logo von McDonald's

EU-Kommission stellt Untersuchung der Steuerpraktiken von McDonald's ein

EU-Kommissarin Vestager

EU belegt Elektronikanbieter wegen Fest- und Mindestpreisen mit Geldbußen

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager

EU geht mit Rekordstrafe gegen "illegale Praktiken" von Google bei Android vor

Rekordstrafe für Google

Kreise: EU-Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro gegen Google wegen Android

Ikea: Unerlaubte Steuervorteile in den Niederlanden?

Niederlande

Hat Ikea unerlaubte Steuervorteile genutzt? Brüssel nimmt den Möbelriesen ins Visier

Amazon-Logo in einem Lagerhaus

EU-Kommission greift durch

Steuertricks von Amazon und Apple illegal - 250 Millionen Euro Nachzahlung

Die Google-Shopping-Suche (Screenshot)

Rekordstrafe

Google muss milliardenhohe Strafe an die EU zahlen

F-22 Raptor
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Luftwaffe greift syrischen Militär-Konvoi aus der Luft an

2014 gab die EU-Kommission grünes Licht für die Fusion von Facebook und Whatsapp

Whatsapp-Übernahme

Facebook muss 110 Millionen Euro wegen falscher Angaben zahlen

Die Deutsche Börse und London Stock Exchange dürfen nicht zum größten europäischen Börsenbetreiber zusammengelegt werden

Endgültig gescheitert

EU-Kommission kippt Fusion von Londoner und Deutscher Börse

Margrethe Vestager: "Irische Regierung hätte das nie machen dürfen"

Interview im stern

Apple-Boss Cook unterstellt "politischen Mist" - so antwortet EU-Kommissarin Vestager

Von Florian Güßgen
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(