HOME

Militärrat: Soldaten im Sudan in Gewahrsam genommen

Khartum - Eine gute Woche nach dem gewaltsamen Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen Demonstranten im Sudan sind mehrere Soldaten in Militärgewahrsam genommen worden. Der herrschende Militärrat teilte laut staatlicher Nachrichtenagentur Suna mit, zuvor habe ein Ermittlungsausschuss vorläufige Beweise gegen einige Einheiten der aktiven Streitkräfte geliefert. Alle Schuldigen würden ohne Verzögerung zur Rechenschaft gezogen. Am 3. Juni hatte das Militär eine seit Wochen andauernde Sitzblockade in der Hauptstadt Khartum mit Gewalt aufgelöst.

Video

Kräftemessen im Sudan

Khartum

Sudans Militärrat annulliert Vereinbarung mit Protestbewegung auf und kündigt Wahl an

Demonstranten in Khartum

Sudans Militärrat nimmt Dialog mit der Opposition wieder auf

Ein Demonstrant in Khartum

Neue Gespräche zwischen Militärrat und Demonstranten im Sudan am Montag

Demonstranten in Khartoum

Zehntausende Demonstranten beteiligen sich an Protestmarsch im Sudan

Demonstranten im Sudan

Militärrat im Sudan: Einigung über "meiste Forderungen" der Protestbewegung

Zug mit neuen Demonstranten erreicht Khartum

Afrikanische Staatschefs fordern demokratischen Übergang im Sudan in drei Monaten

Proteste vor dem Armee-Hauptquartier in Khartum

Verhandlungen über Machtübergabe an zivile Regierung im Sudan dauern an

Demonstranten in der sudanesischen Hauptstadt Khartum

Demonstranten im Sudan legen Militärrat ihre Forderungen vor

Awad Ibnuf am Freitag im Staatsfernsehen

Chef des Militärrats im Sudan tritt zurück

Ägyptische Militärs entlassen

Mursis Griff nach der Macht war legitim

Machtkampf in Ägypten

Mursis steiniger Weg an die Spitze

Präsident Mursi besetzt Armeeführung neu

Tausende Ägypter feiern Entmachtung des Militärs

Parlamentsstreit in Ägypten

Verfassungsgericht erklärt Präsidentendekret für ungültig

Mursi legt sich mit Militärrat an

Ägyptisches Parlament hält Sitzung in Kairo ab

Krise in Ägypten

Staatschef Mursi kämpft gegen den Militärrat und die Justiz

Ägypten

Mursi auf Konfrontationskurs mit dem Militär

Ägypten

Mursi liefert sich Machtkampf mit Generälen

Amtseide des neuen Staatschefs Ägyptens

Mursi, der doppelt vereidigte Präsident

Ägyptens Ex-Präsident

Mubarak ringt nach Schlaganfall mit dem Tod

Ägyptens Militärrat trifft in Wahlkrise Chefs mehrerer Parteien

Aufruhr nach Fußballkatastrophe

Ägypten versinkt in Chaos und Gewalt

Fußballkatastrophe von Ägypten

Polizei attackiert Demonstranten mit Tränengas