HOME
Zeremonie in Khartum

Militär und Protestbewegung im Sudan vereinbaren Fahrplan für Übergangsregierung

Nach monatelangen Verhandlungen ist der Weg für eine zivile Übergangsregierung im Sudan frei: Die Protestbewegung und der Militärrat unterzeichneten am Sonntag eine "Verfassungserklärung", wie ein

Flagge des Sudan

AU-Vermittler: Militärs und Protestbewegung im Sudan einigen sich auf Verfassung

Demonstrantinnen in Khartum

Armee und Protestbewegung im Sudan einigen sich auf Übergangsregierung

Treffen zwischen Vertretern des Militärrats und der Demonstranten in Khartum

Armee und Demonstranten im Sudan nehmen Gespräche wieder auf

Demonstranten in Khartum

Internationale Vertreter fordern Sudans Militär zu Rückkehr zu Dialog auf

Zug mit neuen Demonstranten erreicht Khartum

Afrikanische Staatschefs fordern demokratischen Übergang im Sudan in drei Monaten

AU-Gipfelteilnehmer

Ägypten übernimmt bei Gipfel Vorsitz der Afrikanischen Union

Sitz der AU in Addis Abeba

Chefs von über 50 afrikanischen Staaten treffen sich zu Gipfel in Äthiopien

Angela Merkel im Gespräch mit dem Präsidenten der Elfenbeinküste Alassane Ouattara

Berlin³

Merkel und ihre Pause vom betreuten Regierungsbilden

Von Andreas Hoidn-Borchers
Nigerianische Soldaten stehen in Maiduguri neben einem Geschütz, das zuvor von Boko-Haram-Kämpfern benutzt wurde

Kampf gegen Boko Haram

UN will internationeln Militäreinsatz unterstützen

In Nigeria sind immer mehr Menschen vor Boko Haram auf der Flucht

Afrikanische Union

7500 Soldaten gegen Boko Haram

Streit um Strafgerichtshof

AU plant Anruf bei der Uno

Ex-Premier triumphiert

Keita gewinnt Präsidentschaftswahl in Mali

Wahlen in Simbabwe

Mugabe-Partei siegt haushoch

Selbstkritik und Lobeshymnen

Afrikanische Union zieht zum 50. Jubiläum gemischte Bilanz

Gipfeltreffen der Afrikanischen Union

Staaten stellen Mali 456 Mio. Dollar zur Verfügung

Offensive in Westafrika

Deutschland gibt 15 Millionen Euro für Mali

Frankreichs Luftwaffe bombadiert malisches Kidal

Frankreich und Mali

Islamistenhochburg Gao eingenommen

Sicherheitspolitik

Merkel setzt verstärkt auf umstrittene Rüstungsexporte

Kompromiss in Dauerkonflikt erzielt

Südsudan und Sudan einigen sich im Streit um Öl-Gebühren

Nach Putsch in Mali

UN-Sicherheitsrat erhöht Druck auf Rebellen

Bamako

Ausland verurteilt Militärputsch in Mali

Überfall auf Reisegruppe in Äthiopien

Drama im Wüstensand

Von Niels Kruse