HOME

US-Behörde: Boeing entwickelt Software-Patch für 737 Max

Washington - Nach den Flugzeugabstürzen von Indonesien und Äthiopien mit insgesamt 346 Todesopfern entwickelt der Hersteller Boeing einen Software-Patch und entsprechende Installationsprogramme für die Baureihe 737 Max. Das teilte die US-Luftfahrtbehörde FAA mit. Auch sei ein entsprechendes Ausbildungsprogramm für Flugzeugbesatzungen vorbereitet worden. Die Behörde betrachte die Installation der Software und die Ausbildung als «Priorität». Nach zwei Abstürzen dieser neuen Flugzeugtypen innerhalb kurzer Zeit wurde bis zur genauen Klärung der Ursachen ein Startverbot für die Serie 737 Max angeordnet.

Boeing 737 MAX 8

Nach Crash in Äthiopien

USA prüfen Sicherheits-Zertifizierung für Boeing 737 Max

Nach Absturz in Äthiopien und Indonesien

Produktion von Boeing 737 MAX wird nicht eingestellt

Boeing-Chef Muilenburg wirbt bei Passagieren um Vertrauen

Boeing 737 Max in Phoenix

Zwei Abstürze binnen Monaten

Boeing-Chef Muilenburg wirbt bei Passagieren um Vertrauen

Boeing 737 MAX 8

Zwei Abstürze binnen Monaten

Französische Behörde: Ähnlichkeiten bei 737-Max-Abstürzen

Absturzstelle in Äthiopien

Ministerin: Blackbox-Daten von Ethiopian Airlines und Lion-Air-Maschine ähneln sich

Voice Recorder

Absturz der Boeing 737 Max 8

Äthiopien: «Klare Ähnlichkeiten» mit Crash in Indonesien

Äthiopien: «Ähnlichkeiten» bei Absturz mit Crash in Indonesien

Äthiopien: Identifikation der Absturz-Opfer dauert Monate

Flugschreiber

Stornierungen drohen

Druck auf Boeing wächst - Experten werten Flugschreiber aus

Boeing 737 Max 9 in US-Werk in Renton

Boeing setzt Auslieferung der Flugzeuge vom Typ 737 MAX aus

Trump hofft auf baldiges Ende von Startverbot für Boeing-Jet

Boeing 737 Max am Boden

Startverbot verhängt

US-Luftfahrtbehörde sieht Hinweise auf Ähnlichkeiten bei Abstürzen der Boeing 737 Max

Von Volker Königkrämer

Nach Absturz in Äthiopien

Boeing will 737 MAX Flugzeuge am Boden halten

FAA sieht Hinweise auf Ähnlichkeiten bei Boeing-Abstürzen

Auch USA erlassen Flugverbot für alle Boeing 737 Max

Boeing empfiehlt vorübergehendes Startverbot für 737 Max

Boeing 737 Max der US-amerikanischen Southwest Airlines
+++ News zur Boeing-Krise +++

Nach Flugzeugabstürzen

US-Präsident Trump ordnet Flugverbot für Boeing 737 Max an

Auch Kanada erteilt Start- und Überflugverbot für Boeing-Jet

Airline: Flugschreiber sollen in Europa untersucht werden

Eine hellblau lackierte Boeing 737 Max 8 mit rotem Tui-Schriftzug steht

Fragen und Antworten

Immer mehr Flugverbote für Boeing 737 Max - was bedeutet das für Passagiere?

US-Präsident Donald Trump (r.) und Boeing-CEO Dennis Muilenberg

Flugzeugunglücke

Die USA halten am Unglücksflieger fest - dafür könnte der Boeing-Chef bei Trump gesorgt haben

Maschine der Norwegian Air auf dem Flughafen Arlanda

Erste Airline will Entschädigung von Boeing fordern