HOME
Das Cockpit einer Boeing 737 Max, die sich noch im Werk befindet

Zwei Abstürze in fünf Monaten

Boeing 737 Max: Das hat es mit dem umstrittenen Trimmsystem MCAS auf sich

Innerhalb von nur fünf Monaten stürzen zwei nagelneue Boeing 737 Max ab. In den Fokus der Ermittlungen ist das Trimmsystem MCAS gerückt. Was steckt hinter dem System? 

Boeing 737 Max am Boden

Startverbot verhängt

US-Luftfahrtbehörde sieht Hinweise auf Ähnlichkeiten bei Abstürzen der Boeing 737 Max

Von Volker Königkrämer
Eine Boeing 737 Max auf dem Rollfeld

Luftfahrt

Wie geht es mit Boeing und der 737 Max weiter?

Ethiopian Airlines Absturz: Mann lebt, da er Zubringer-Flug verpasste

Ethiopian Airlines

Flugzeug-Absturz: Mann verpasst fatalen Flug nur, weil sein Zubringer Verspätung hatte

Blick auf die Trümmer eines Ethiopian Airlines Flugzeugs nach dem Absturz in Bishoftu, Äthiopien

Auch Deutsche unter den Opfern

Nach Absturz mit mehr als 150 Toten: Ethiopian Airlines lässt Flugzeug-Typ vorerst am Boden

Absturzstelle in Äthiopien

Airline: Fünf Deutsche an Bord des abgestürzten Flugzeugs in Äthiopien

Eine Boeing von Ethiopian Airlines

Boeing 737 auf dem Weg von Addis Abeba nach Nairobi abgestürzt

AU-Gipfelteilnehmer

Ägypten übernimmt bei Gipfel Vorsitz der Afrikanischen Union

Sitz der AU in Addis Abeba

Chefs von über 50 afrikanischen Staaten treffen sich zu Gipfel in Äthiopien

Bedingt flugbereit - Frank-Walter Steinmeier sitzt in Äthopien fest

"Air Panne"

Steinmeier sitzt mal wieder fest - ein Rückblick auf die Pannen der Bundeswehrflieger

Der Airbus "Theodor Heuss" am Sonntag nach der Landung in Addis Abeba. Die Parkzeit des Regierungsfliegers verlängerte sich dort wegen eines Defekts an der Maschine.

Es ist ein "Druckluftproblem"

Schon wieder ein Regierungsflieger defekt: Steinmeier hängt in Äthiopien fest

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier zu Staatsbesuch in Äthiopien

Die Boeing 787 von Ethiopian Airlines in Oslo

Rums am Oslo-Airport

Wenn einem Dreamliner ein Lichtmast im Weg steht

Oromo-Anhänger in Addis Abeba

Zehntausende begrüßen Rückkehr der Oromo-Rebellen in Äthiopiens Hauptstadt

Abiy Ahmed (l.) und Issaias Afwerki

Äthiopien und Eritrea treiben Prozess der Aussöhnung voran

Äthiopiens Regierungschef Abiy (l.) empfängt Delegation aus Eritrea

Historische Gespräche zwischen Äthiopien und Eritrea

Sicherheitskräfte im Einsatz in Addis Abeba

Ein Toter und mehr als 150 Verletzte durch Explosion bei Kundgebung in Äthiopien

Regierungschef Abiy Ahmed

Mehrere Tote durch Explosion bei Regierungskundgebung in Äthiopien

Lufthansa Airbus A310

Lufthansa-Flug 592 vor 25 Jahren

Die fast vergessene Geschichte einer Flugzeugentführung

Von Till Bartels

Selbstbau-Projekt in Äthiopien

Wo ein kleines Flugzeug große Hoffnung weckt

Von Thilo Mischke
Nigerianische Soldaten stehen in Maiduguri neben einem Geschütz, das zuvor von Boko-Haram-Kämpfern benutzt wurde

Kampf gegen Boko Haram

UN will internationeln Militäreinsatz unterstützen

In Nigeria sind immer mehr Menschen vor Boko Haram auf der Flucht

Afrikanische Union

7500 Soldaten gegen Boko Haram

Vermisster Flug MH370

Haben Cyber-Piraten den Geisterflug ferngesteuert?

Von Till Bartels

Selbstkritik und Lobeshymnen

Afrikanische Union zieht zum 50. Jubiläum gemischte Bilanz