VG-Wort Pixel

"heute wichtig" Treppensturz im 4. Monat: Prinzessin Dianas schockierende Tonbandaufnahmen

Klammheimlich das Herz ausgeschüttet: Lady Di
Klammheimlich das Herz ausgeschüttet: Lady Di
© John Giles / DPA
Heute wäre Prinzessin Diana 60 Jahre alt geworden. Geheime und exklusive Tonbandaufnahmen belegen, wie verzweifelt sie um die Liebe von Prinz Charles gerungen hatte. Wie konnten diese Aufnahmen entstehen?

Heute wäre Dianas 60. Geburtstag. Anlässlich ihres Ehrentages wird eine Statue enthüllt und zwar von ihren Söhnen Prinz William und Harry. In dieser Folge von “heute wichtig” hofft Adelsexperte Michael Begasse, dass es dort vielleicht zu einer Versöhnung der Brüder kommen wird. Außerdem geht es um exklusive Tonaufnahmen von Lady Di.

Geheime Tonbandaufnahmen

Klammheimlich hatte Diana Anfang der 90er Jahre dem Journalisten Andrew Morton ihr Herz ausgeschüttet. Sie hatte Tonbänder aufgenommen, in denen sie sehr eindrücklich erzählt, wie sehr sie leidet. Dinge, die das Königshaus lieber niemals veröffentlich hätte. “Das Spannende und das Faszinierende an diesen Tonbändern ist, wir hören wirklich Dianas Stimme und wir hören ganz, ganz häufig wie verzweifelt sie damals war”, so Begasse

Lady Dianas Treppensturz im 4. Monat 

"Als ich im vierten Monat mit William schwanger war, habe ich mich die Treppe runtergeworfen, um die Aufmerksamkeit meines Mannes zu bekommen, um ihn dazu zu bringen, mir zuzuhören. Aber er sagte nur: 'Du gibst falschen Alarm.', erzählt Diana unter anderem.

Michel Abdollahi
© TVNOW / Andreas Friese

Podcast "heute wichtig"

Klar, meinungsstark, auf die 12: "heute wichtig" ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer "heute wichtig" hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.

Nur ein Fauxpas? 

Außerdem geht es in der Folge um die Plagiatsvorwürfe gegen die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, die in einem Buch offenbar mehrere Stellen ohne Quellenangabe abgeschrieben hat. Ist das lässlich – oder steht sie zurecht deswegen am Pranger? Darüber streitet Moderator Michel Abdollahi mit “stern”-Reporterin Kerstin Herrnkind und - Reporter Axel Vornbäumen.

tis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker