VG-Wort Pixel

Zeitraffer-Video In zwei Minuten durch Melbourne


Die Metropole des Bundesstates Victoria ist erneut zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit gekürt worden. Ein junger Filmemacher hat seine persönliche Liebeserklärung an die Melbourne gedreht - im Zeitraffer.

Melbourne - Timelapse / Hyperlapse from SamWoozFilm on Vimeo.

Eigentlich ist Sam Woosley in North Carolina in den Vereinigten Staaten zu Hause. Aber zum Fotografiestudium zog es ihn in die australische Metropole Melbourne. Im Rahmen einer Arbeit am Royal Melbourne Institute of Technology entstand sein Zeitrafferfilm über seine vorübergehende Wahlheimat.

Sein gut zwei Minuten dauerndes Video zeigt die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria vor allem nachts, oft aus der Perspektive von hoch gelegenen Standpunkten wie Wolkenkratzern aus. Bewegende Elemente sind dabei die Wolken und die endlosen Autolichter, die wie flüssiges Gold in den Straßen von Downtown Melbourne fließen. Aus mehr als 8000 Digitalfotos hat er seinen Timelapse-Film zusammengebaut. "Ich bin stolz auf das Projekt", sagt er, "und freue mich über konstruktive Kritik."

tib

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker