HOME

Sebastian Ostendorf

Sebastian Ostendorf

Nachrichtenredakteur


Machte seine ersten journalistischen Gehversuche im Südwesten beim "Schwäbischen Tagblatt".  Danach folgte der Wechsel zur "Stuttgarter Zeitung" als freier Mitarbeiter. Spätestens mit dem Volontariat fiel die Entscheidung, nur noch Online-Journalismus zu machen. Nach einem Jahr beim Redaktionsnetzwerk Deutschland in Hannover folgte der Wechsel Mitte 2018 in den Newsroom von stern.de.

Alle Artikel

Fischer in der Hafenstadt Port of Spain

Trinidad

Raub, Erpressung, Mord: Der Verfall Venezuelas lockt wieder Piraten in die Karibik

Annegret Kramp-Karrenbauer galt als die Wunsch-Nachfolgerin von Angela Merkel
Liveblog

CDU-Parteitag

Merz geschlagen: Kramp-Karrenbauer beerbt Angela Merkel - der Tag zum Nachlesen

2017 gab Google bekannt, seine Datenzentren fast zu 100 Prozent aus Solar- oder Windkraft zu versorgen

Datenwolken

Unersättlicher Hunger nach Strom: Warum der Datenverkehr im Internet so viel Energie verschlingt

CSU-Chef Horst Seehofer (l.) und Ministerpräsident Markus Söder nach dem Wahldebakel in Bayern
Liveblog

Landtagswahl in Bayern

CSU und SPD stürzen ab - das Debakel der Volksparteien zum Nachlesen

Sawsan Chebli

Hitzige Debatte

Warum Staatssekretärin Chebli unter Tränen das Berliner Abgeordnetenhaus verließ

Mike Pence bestreitet, am Beitrag in der "New York Times" beteiligt zu sein

Anonymer Gastautor

Die Jagd nach der "NYT"-Quelle: Ist Mike Pence der Maulwurf im Weißen Haus?

Die Schweine-Familie könnte eine neue Familien-Politik in China ankündigen

Ein-Kind-Politik

Warum China wegen fünf Schweinchen auf einer Briefmarke Kopf steht

In diesen Baracken hauste Siraj ibn Wahhaj mit seinem Komplizen

New Mexico

Horror-Camp in der Wüste: Das sagen die Väter der Verdächtigen über die Wahnsinnstat

"Black lives matter" auf einem Protestplakat

Gentest

US-Polizist lässt sich auf ethnische Herkunft testen – dann bricht ein irrwitziger Rechtsstreit aus

Die Angeklagten sollen die Kinderporno-Plattform "Elysium" betrieben haben

Prozess in Limburg

Dramatischer Kindesmissbrauchsfall "Elysium": Die heikle Mission der Fahnder im Darknet

Cody Wilson hat die Plastik-Waffe "Liberator" entwickelt

Kunststoff-Knarren

Gericht untersagt Waffen aus dem 3D-Drucker - doch das Urteil kommt zu spät

Joseph Leonce Le Masne starb 1954 auf der italienischen Seite des Matterhorns

Nach 64 Jahren

Wie Italiens Polizei mit einem Tweet das Rätsel um einen verschollenen Skifahrer löste

Amazons Software "Rekognition" ordnete die Gesichter von 28 US-Abgeordneten Verbrechern zu

Gesichtserkennung

Blamage für Amazon: Gesichtserkennung verwechselt US-Abgeordnete mit Straftätern

Sportler müssen kommende Wochen mit schülem Wetter rechnen

Wetter-Experten erläutern

Kein Wind, auch nächste Woche 30 Grad - wie die aktuelle Hitze meteorologisch zustande kommt

Donald Trump betonte in der Konferenz mit Putin die Notwendigkeit für einen Frieden.

Donald Trump

Gipfel mit Putin: Wie der US-Präsident den Nato-Partnern mit zahmen Worten vor den Kopf stößt

Kleines Mädchen mit Teddy-Bären im Arm am Supermarkt-Regal.

US-Einzelhandel

Nach "Toys R Us"-Pleite: Wie Amazon in den Spielzeugmarkt drängt

VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?