FORMEL 1 Brasilien-Startaufstellung im Schatten der »Schumis«


»Familie« Schumacher startet beim Großen Preis von Brasilien erstmals gemeinsam aus der ersten Reihe.

»Familie« Schumacher startet beim Großen Preis von Brasilien erstmals gemeinsam aus der ersten Reihe. Gleichzeitig sind Michael und Ralf das erste Bruderpaar in der 51- jährigen Formel-1-Geschicht, die dieses Kunststück fertigbekommen haben. Michael Schumacher konnte am Samstag im zehnten Anlauf erstmals die Pole-Position in Sao Paulo erobern, Bruder Ralf feierte als Zweiter eines erneut spannenden Qualifikationstrainings sein bislang bestes Resultat. »Toll, dass ich hier die Bestzeit gefahren bin. Besonders schön ist natürlich, dass Ralf und ich uns die erste Reihe teilen. Mal sehen, wer letztendlich vorne ist«, sagte der dreimalige Weltmeister. »Schumi II« kündigte seinem sieben Jahre älteren Bruder einen harten und respektlosen Kampf an: »Hoffentlich erwische ich einen guten Start und

komme an Michael vorbei.»

Die komplette Startaufstellung:

Startreihe 1

1. Michael Schumacher, Ferrari, 1:13,780 Minuten

2. Ralf Schumacher, Williams-BMW, 1:14,090 Minuten

Startreihe 2

3. Mika Häkkinen, McLaren-Mercedes, 1:14,122 Minuten

4. Juan Pablo Montoya, Williams-BMW, 1:14,165 Minuten

Startreihe 3

5. David Coulthard, McLaren-Mercedes, 1:14,178 Minuten

6. Rubens Barrichello, Ferrari, 1:14,191 Minuten

Startreihe 4

7. Jarno Trulli, Jordan-Honda, 1:14,630 Minuten

8. Heinz-Harald Frentzen, Jordan-Honda, 1:14,633 Minuten

Startreihe 5

9. Nick Heidfeld, Sauber-Petronas, 1:14,810 Minuten

10. Kimi Räikkönen, Sauber-Petronas, 1:14,924 Minuten

Startreihe 6

11. Olivier Panis, BAR-Honda, 1:15,046 Minuten

12. Jacques Villeneuve, BAR-Honda, 1:15,182 Minuten

Startreihe 7

13. Eddie Irvine, Jaguar-Cosworth, 1:15,192 Minuten

14. Luciano Burti, Jaguar-Cosworth, 1:15,371 Minuten

Startreihe 8

15. Jean Alesi, Prost-Acer, 1:15,437 Minuten

16. Enrique Bernoldi, Arrows-Asiatech, 1:15,657 Minuten

Startreihe 9

17. Jos Verstappen, Arrows-Asiatech 1:15,704 Minuten

18. Giancarlo Fisichella, Benetton-Renault, 1:16,175 Minuten

Startreihe 10

19. Fernando Alonso, Minardi-European, 1:16,184 Minuten

20. Jenson Button, Benetton-Renault, 1:16,229 Minuten

Startreihe 11

21. Gaston Mazzacane, Prost-Acer 1:16,520 Minuten

22. Tarso Marques, Minardi-European, 1:16,784 Minuten


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker