VG-Wort Pixel

Formel 1 Das ist der neue Silberpfeil


Michael Schumacher und Nico Rosberg haben in Barcelona den neuen Mercedes Silberpfeil vorgestellt. Markenzeichen des Formel-1-Boliden: die Höckernase.

6 Tage vor dem Saisonauftakt hat der deutsche Werksrennstall MercedesAMG als letztes der Top-Teams seinen neuen Formel-1-Rennwagen vorgestellt. Rekordweltmeister Michael Schumacher und Landsmann Nico Rosberg enthüllten am Dienstagmorgen auf dem Circuit de Catalunya nahe Barcelona den Silberpfeil für die kommende Saison. "Tage wie dieser sind irgendwie spezielle Momente, voller Hoffnung und Vorfreude", erklärte Schumi.

Der siebenmalige Champion und sein junger Kollege Rosberg durften mit dem neuen Wagen insgesamt schon 454 Kilometer für Filmaufnahmen absolvieren. Mit dem W03 hofft das deutsche Fahrergespann die hohen Erwartungen endlich erfüllen zu können. Bislang wartet das Mercedes-Team seit der Übernahme des Weltmeister-Rennstalls Brawn GP vor gut zwei Jahren auf den ersten Sieg. "Ich glaube, dass unser Team auf den F1 W03 stolz sein kann", sagte Teamchef Ross Brawn. Mercedes stehen insgesamt acht Tage zur Verfügung, um das Auto testen zu können. Optisch fällt am neuen Wagen vor allem der Nasenhöcker auf. Die Saison startet am 18. März mit dem Großen Preis von Australien.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker