HOME

Anruf falsch verstanden: Zu früh gefreut: Als Peter Neururer kurz dachte, dass er wieder Schalke-Trainer wird

Seit drei Monaten ist Peter Neururer Sportdirektor beim Viertligisten Wattenscheid 09. Als er für den Job zusagte, dachte er allerdings, dass es um den Trainer-Posten bei Schalke 04 ging.

Peter Neururer wollte nicht die Champions League als Zielvorgabe für die Saison ausgeben. Für Wattenscheid 09 brauchte er das aber auch nicht

Peter Neururer wollte nicht die Champions League als Zielvorgabe für die Saison ausgeben. Für Wattenscheid 09 brauchte er das aber auch nicht

DPA

Missverständnisse passieren, wenn man sich nicht klar genug ausdrückt oder man nicht genau zuhört. So erging es dem früheren Bundesliga-Trainer Peter Neururer im März, als er einen Anruf vom ehemaligen Schalke Boss Josef Schnusenberg erhielt und der ihm einen Job anbot. Für einen kurzen Moment glaubte Neururer, er sei jetzt der neue Schalke-Coach. Aber bei dem Angebot ging es nicht um Schalke, sonder um den Viertligisten Wattenscheid 09. Das erzählte Neururer der "Rheinischen Post".

Demnach erhielt Neururer kurz nach der Entlassung von Trainer Domenico Tedesco einen Anruf des ehemaligen Schalker Vorstandsvorsitzenden. Schnusenberg habe ihn um Hilfe gebeten. "Er fragte mich, ob ich helfen könne und erzählte mir, was der Klub so alles aufbauen wolle. 'Super, da bin ich dabei', habe ich daraufhin gesagt", berichtete Neururer. Schnusenberg habe ihm klar gemacht, dass er als Trainer keine großen Gehaltsforderungen stellen solle. "Kein Problem", dachte sich Neururer in der Hoffnung auf eine Bundesliga-Rückkehr.

Peter Neururer hält sich an sein Wort

Erst als Neururer seine einzige Bedingung stellte, klärte sich das Missverständnis auf: "Ich habe dann also versprochen, dass ich zu 100 Prozent dabei bin. Allerdings mit der Fußnote, dass ich gefordert habe, in der kommenden Saison nicht das Ziel Champions League auszugeben", sagte Neururer gegenüber der Zeitung. Danach herrschte Stille am Telefon, bis Schnusenberg aufklärte: "Peter, wir reden über Wattenscheid 09. Ich bin da im Aufsichtsrat."

Dennoch fühlte sich Neururer an seine Zusage gebunden. "Ich hatte ihm mein Wort gegeben. Und wenn ich jemandem ein Versprechen gebe, dann stehe ich auch dazu." Am 14. März wurde er schließlich offiziell als Sportdirektor beim Regionalligisten Wattenscheid vorgestellt.

Quelle: "RP Online"

tis

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(