VG-Wort Pixel

Deutschland gegen Spanien: Die offiziellen Aufstellungen

Leon Goretzka
Leon Goretzka
© Getty Images
Deutschland trifft um 20 Uhr im zweiten WM-Gruppenspiel auf Spanien. Alle Infos zur Übertragung im TV und Livestream sowie die offiziellen Aufstellungen zur Partie.

Trotz der überraschenden Niederlage Japans gegen Costa Rica steht Deutschland gegen Spanien vor einem ersten Endspiel bei dieser Weltmeisterschaft. Zwar kann die DFB-Elf am heutigen Sonntagabend noch nicht aus dem Turnier fliegen, bei einer Niederlage hätte die Mannschaft von Hansi Flick das Weiterkommen am letzten Spieltag aber nicht selbst in der Hand.

Die Frage ist, ob die Mannschaft ihre Lehren aus dem Auftaktspiel gegen Japan ziehen und gegen Spanien ein anderes Gesicht zeigen kann. Die Furja Roja zumindest könnte nach dem 7:0 über Costa Rica im ersten Gruppenspiel kaum eine breitere Brust haben und geht leicht favorisiert in die Partie gegen Deutschland.

Wer überträgt Deutschland gegen Spanien?

TV: ZDF
Stream: ZDF Mediathek / Magenta TV (kostenpflichtig)

Die Partie zwischen Deutschland und Spanien wird im TV auf ZDF gezeigt; der öffentlich-rechtliche Sender überträgt die Partie auch in der Online-Mediathek. Der kostenpflichtige Anbieter Magenta TV zeigt das Spiel ebenfalls.

Kommentiert wird Deutschland gegen Spanien im ZDF von Oliver Schmidt. Auf Magenta TV kommentiert Wolff Fuss die Partie.

Anstoß: 20 Uhr
Stadion: Al Bayt Stadium (Al-Chaur)

Deutschland gegen Spanien: Die offiziellen Aufstellungen

Deutschland: Neuer - Raum, Rüdiger, Süle, Kehrer - Kimmich, Gündogan, Goretzka - Musiala, Müller, Gnabry

Spanien: ausstehend.

Alles zur WM bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.de als Deutschland gegen Spanien: Die offiziellen Aufstellungen veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker