HOME

Europa League: Schalke tankt in Europa League Selbstvertrauen, Mainz gewinnt hitzige Partie

In der Bundesliga läuft Schalke 04 seinem ersten Sieg hinterher, in der Europa League kommen die Gelsenkirchener zum zweiten Erfolg im zweiten Spiel. Zuvor gewann Mainz 05 bei FK Qäbälä in Aserbaidschan.

Die Spieler vom FC Schalke 04 bejubeln das 3:0 in der Europa League gegen RB Salzburg

Die Spieler vom FC Schalke 04 bejubeln das 3:0 in der Europa League gegen RB Salzburg

Das Lachen war in das Gesicht von Schalkes Trainer Markus Weinzierl zumindest für einen Abend zurückgekehrt. Mit dem überzeugenden 3:1 (1:0) gegen RB Salzburg in der Europa League konnte seiner Mannschaft den schlechtesten Bundesliga-Start in der Club-Geschichte wenigstens für ein paar Stunden vergessen machen. Gegen Österreichs Fußball-Meister schossen sich Weinzierls Spieler am Donnerstag den Frust nach der Niederlagenserie in der heimischen Liga von der Seele und feierten zugleich den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel nach dem 1:0 gegen OGC Nizza vor zwei Wochen.

"Es war ein hochverdienter Sieg, denke ich. Wir haben es versäumt, das vierte Tor draufzulegen, haben es aber souverän über die Bühne gebracht", meinte Weinzierl. "In so einer Drucksituation musst du erst einmal eine solche Leistung abliefern." Der Sieg tue gut. Das Selbstvertrauen nehmen man gerne mit, sagte er mit Blick auf die nächste Aufgabe des Bundesliga-Letzten gegen Borussia Mönchengladbach: "Wir müssen am Sonntag für Punkte sorgen. Ab morgen widmen wir uns der Taktik und dem Gegner.".

Leon Goretzka (15.) brachte mit seinem ersten Europa-League-Treffer die Schalker in Führung. Nach einer Flanke von Benedikt Höwedes erhöhte der Salzburger Duje Caleta-Car (47.) unfreiwillig per Eigentor für die Gastgeber. Das 3:0 (58.) wurde Höwedes am Ende zugesprochen, nachdem zwischenzeitlich auch Abwehrchef Naldo vom europäischen Fußball-Verband UEFA als Torschütze geführt worden war. Der Spanier Jonatan Soriano (72.) verkürzte nur noch für die letztlich harmlosen Gäste.

Insgesamt überzeugten die Schalker vor 48.374 Zuschauern, zeigten aber nach dem Gegentor einige Unsicherheiten. In drei Wochen müssen die Königsblauen in der Gruppe I beim ebenfalls zweimal erfolgreichen FK Krasnodar antreten.

Mainz gewinnt trotz Rückstand gegen Qäbälä

Der erste Europa-League-Sieg der Vereinsgeschichte sorgte beim FSV Mainz 05 für ausgelassene Partystimmung. Noch 20 Minuten nach dem Schlusspfiff feierten die Profis der 05er mit den rund 300 mitgereisten Fans den hart umkämpften 3:2 (1:0)-Sieg bei FK Qäbälä in Aserbaidschan. Im Mittelpunkt der Jubeltraube: die beiden Joker Jhon Cordoba und Levin Öztunali, die mit ihren Treffern in der Schlussphase einen 1:2-Rückstand noch wettgemacht hatten.

Cordoba traf wenige Sekunden nach seiner Einwechselung mit dem ersten Ballkontakt zum 2:2, Öztunali erzielte zehn Minuten später vor rund 8500 Zuschauern in Baku den Siegtreffer. Yoshinori Muto hatte den Fußball-Bundesligisten in der 41. Minute in Führung gebracht, ehe Ruslan Qurbanov (57.) und Sergei Zenjov (62.) für das vorübergehende 2:1 für den Außenseiter sorgten. "Die drei Punkte sind wichtig, auch weil wir so viele Spiele in kurzer Zeit haben", sagte Cordoba.

Die 05er haben sich damit nach dem 1:1 gegen den AS St. Etienne zum Auftakt in der Gruppe C in eine gute Ausgangsposition gebracht. In drei Wochen kommt der belgische Topclub RSC Anderlecht zum Spitzenspiel nach Mainz.

fin / DPA

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?