HOME

1:1 gegen Spanien: Fans feiern DFB-Elf: "Die Trikots sehen scheiße aus, aber das Match ist appetitanregend"

Das Testspiel der Nationalelf gegen Spanien hat Spaß gemacht. Besonders in der ersten Halbzeit boten beide Teams hochklassigen Fußball. Das sahen auch die Fans so, die das Duell auf Twitter feierten - und nicht nur Deutsche.

DFB Twitter

Die deutschen Nationalspieler bedanken sich nach dem Spiel gegen Spanien bei den Fans in Düsseldorf

Getty Images

Toni Kroos ließ mit seinem Sohn auf dem Rasen Papierflieger steigen, Mats Hummels schrieb mit freiem Oberkörper reihenweise Autogramme für die Balljungen. So ein Fußball hatte allen richtig Lust auf die WM gemacht. Die deutschen Weltmeister haben beim Start ins WM-Jahr gegen technisch brillante Spanier gleich erlebt, wie herausfordernd das Unternehmen Titelverteidigung wird. 86 Tage vor dem Auftaktspiel gegen Mexiko trennten sich die beiden Mitfavoriten am Freitagabend in einem hochklassigen Härtetest in Düsseldorf mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:1).

"Ich fand schon, dass das ein sehr guter Test war für beide Mannschaften, die natürlich auch, wenn sie den Ball haben, sehr gut kombinieren können. Beide Mannschaften haben versucht, Druck auszuüben", sagte Bundestrainer Joachim Löw. "Das ist ein Test, aus dem wir viele Erkenntnisse gewinnen konnten."

Die Fans zogen schon während der Partie ihre Erkenntnisse - und die waren überwiegend positiv angesichts des zum Teil hochklassigen Fußballs.

So twitterten die Fans: Auch auf Englisch twitterten Fan: "#GERESP ist eines besten Spiel, die seit langem gesehen habe. Sehr unterhaltsam, auf höhem technischen Niveau und großartiger Taktik." "Toni Kroos und Mesut Özil waren unglaublich genauso wie Spaniens Verteidiger Sergio Ramos, er war ein Fels in der Brandung. Isco und Iniesta sind zusammen tödlich." "Marc André ter Mauer Stegan. Du bist ein Biest."


tis / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity