HOME

Vor Test gegen Real Madrid: Klares «Nein» von Kovac zu Bale

Houston - Trainer Niko Kovac hat vor dem Testspiel gegen Real Madrid Spekulationen über einen Wechsel von Flügelstürmer Gareth Bale vom spanischen Rekordmeister zum FC Bayern München eine klare Absage erteilt. «Nein», antwortete der 47 Jahre alte Kroate in Houston auf die Frage, ob der 30 Jahre alte walisische Fußball-Nationalspieler in den Kaderplanungen eine Rolle spiele. Die Bayern wollen sich auf den offensiven Außenbahnen noch verstärken. Wunschkandidat ist Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City.

Gareth Bale kein Kandidat beim FC Bayern

Vor Test gegen Real Madrid

Klares «Nein» von Bayern-Trainer Kovac zu Bale

Bayern München

Gegner Real Madrid

FC Bayern reist für Testspiel nach Houston

Bayern München - FC Arsenal

Erstes Testspiel

FC Bayern verliert in den USA 1:2 gegen Arsenal

Borussia Dortmund

BVB gewinnt Testspiel gegen Club aus Seattle

Borussia Dortmund gewinnt Testspiel gegen Club aus Seattle

Weltmeister

Testspiel

Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden

FC Hollywood

FC Bayern München

«Spannende» US-Tour: FC Hollywood trifft Terminator

Joachim Löw hat mit dem DFB-Team noch viel Arbeit vor sich
Pressestimmen

Länderspiel in Wolfsburg

"Der neue Weg wird kein leichter sein": So kommentiert die Presse das Remis der DFB-Elf

Leon Goretzka (m.) wird für seinen Ausgleichstreffer gegen Serbien gefeiert

Testspiel in Wolfsburg

Deutschland verschenkt Sieg gegen Serbien - hässliches Foul gegen Sané

Testspiel Deutschland Peru

Testspiel in Sinsheim

Debütant Schulz rettet DFB-Auftritt gegen Peru - spätes 2:1-Siegtor

Real-Newcomer Vinicius Junior wird vom Kapitän von Atletico Madrid in den Kopf gebissen

Vinicius Junior

Fiese Attacke: Hier wird Real Madrids 45-Millionen-Transfer in den Kopf gebissen

Während Loris Karius im leuchtend gelben Torwart-Dress ins Tor läuft, applaudieren ihm die Liverpool-Fans auf der Tribüne

Bei Einwechselung

Applaus statt Pfiffe: Liverpool-Fans feiern Patzer-Torwart Loris Karius

Spieler des türkischen Erstligisten Yeni Malatyaspor stehen in einer Reihe und tragen Shirts für Mesut Özil

Rassismus-Debatte

"Nein zu Rassismus": Türkischer Erstligist läuft mit Özil-T-Shirts auf

wm kompakt - ilkay gündogan nach pfeiffkonzert

Nationalspieler

Wegen Erdogan-Treffen? Unbekannte demolierten Mercedes von Ilkay Gündogan

Ilkay Gündogan Nationalelf
Analyse

WM 2018 in Russland

Nicht nur Özil/Gündogan: Welche Probleme die Nationalelf im Gepäck hat

Von Tim Schulze
Cameron Bancroft, Nationalspieler der australischen Kricket-Mannschaft

Nationalmannschaft

Nach Manipulationsskandal: harte Strafen für australische Kricket-Spieler

Beim ZDF hat Béla Réthy das Testspiel zwischen Deutschland und Brasilien kommentiert. Seine Art polarisiert, wie sich an Twitter-Kommentaren ablesen lässt

Reaktionen auf #GERBRA

"Hör bitte auf. Ich ertrage es nicht mehr" - Twitter-User grillen Béla Réthy

Marcelo und Brasilien dürften bei der WM in Russland kein tragisches Ende wie 2014 beim 1:7 gegen Deutschland erleben

Testspiel gegen DFB-Team

Alles neu in der Zentrale - warum Brasilien wieder ein Top-Favorit auf den WM-Titel ist

Timo Werner, Jonas Hector, Leon Goretzka und Thomas Müller (v. l. n. r.) nach dem Spiel gegen Spanien in Düsseldorf

DFB-Elf gegen Spanien

Wie ein Kinoabend im Multiplex-Stadion: Selten hat uns ein Freundschaftsspiel so begeistert

Von Mathias Schneider
DFB Twitter

1:1 gegen Spanien

Fans feiern DFB-Elf: "Die Trikots sehen scheiße aus, aber das Match ist appetitanregend"

Deutscher Fußball-Bund setzt Testspiele mit China-Nachwuchs aus

Proteste gegen Tibet-Politik

DFB setzt Testspiele mit China-Nachwuchs aus

Sven Ulreich wird zum Saisonauftakt gegen Bayer Leverkusen das Tor des FC Bayern hüten

Bundesliga-Start

Unfertig in die Saison: Das sind die Baustellen der 18 Erstligisten

Union Berlin QPR

Gewitterregen in Berlin

Union Berlin und Queens Park Rangers nutzen Spielabbruch für Rutschpartie

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(