HOME

Fußball: 1. FC Nürnberg kommt in 2. Liga nicht voran

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung erlebt. Der «Club» kam im Heimspiel gegen den Karlsruher SC nicht über ein 1:1 hinaus. Es war für den Bundesliga-Absteiger das dritte Unentschieden in Serie, zu wenig für höhere Ziele. Arminia Bielefeld setzt seinen Höhenflug fort und hat dem Tabellenschlusslicht SV Wehen Wiesbaden klar die Grenzen aufgezeigt. Nach dem 5:2-Auswärtserfolg ist die Arminia zumindest vorläufig auf Rang zwei. Die weiteren Ergebnisse: SV Sandhausen - VfL Bochum 1:1, VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth 2:0.

Oliver Kahn ist nach seiner Profi-Karriere dem Fußball treu geblieben

Oliver Kahn

Ein Titan mit vielen Facetten

Oliver Kahn in seinem Abschiedsspiel im September 2008 in der Allianz Arena

Torwart-Titan

"Weiter, immer weiter": Oliver Kahn wird heute 50 Jahre alt

Relegation Aue Torjubel

Relegation

Dank Hattrick: Erzgebirge Aue bleibt zweitklassig

Bundesliga - Relegation - VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

Bundesliga-Relegation 2018

Wo Sie nachher Kiel gegen Wolfsburg sehen können

Das Wildparkstadion des Karlsruher SC

Karlsruhe

Fußball-Fan stirbt nach Faustschlag vorm Stadion

Nicht nur Sven Bender (r.) von Bayer Leverkusen hatte Probleme mit Oskar Zawada (l.) und dessen Teamkollegen vom Karlsruher SC

DFB-Pokal

Gladbach und Leverkusen straucheln, Kiel schockt Braunschweig

Dynamo Dresden Fans

Verein distanziert sich

Fan-"Armee" von Dynamo Dresden randaliert in Karlsruhe

Nach dem Abpfiff steht das abgestiegene Team des Karlsruher SC geschockt auf dem Platz

2. Fußball-Bundesliga

Karlsruhe steigt ab, Stuttgart dreht Spiel in Nürnberg

Zweite Liga: Wegen abgefeuerter Leuchtraketen aus dem KSC-Block musste die Partie gegen Stuttgart zweimal unterbrochen werden

Zweite Liga

VfB Stuttgart wieder an der Spitze - Aue setzt Erfolgsserie fort

Hannovers Martin Harnik (L.) bejubelt sein Tor

Zweite Liga

Harnik schießt Hannover an die Spitze

Spieler von Erzgebirge Aue feiern in der zweiten Liga gegen den FC St. Pauli

Zweite Liga

Aue überholt St. Pauli - Karlsruhe bleibt ganz unten

FC St. Pauli Union Berlin

Zweite Bundesliga

Union Berlin: Sch**** - sie steigen auf

Karlsruhe

2. Fußball-Bundesliga

Karlsruhe schlägt überraschend Hannover

3-Tore-Mann Aziz Bouhaddouz feiert für den FC St. Pauli während des Sieges über den Karlsruher SC in der zweiten Liga

Zweite Liga

St. Pauli deklassiert Karlsruhe im Duell der Abstiegskandidaten

Hakan Calhanoglu

Cas-Urteil

Calhanoglu erklärt Sperre: "In unserer Kultur hat der Vater hat das Sagen"

Bundesliga-Star Hakan Calhanoglu wurde gesperrt

Bundesliga: HSV - Bayer

Schwacher Trost: Calhanoglu bleibt Hamburger Pfeifkonzert erspart

Hakan Calhanoglu im Trikot von Bayer Leverkusen fassungslos - Er ist für vier Monate gesperrt worden

CAS-Urteil

Vier Monate Sperre: Saison-Aus für Leverkusen-Star Hakan Calhanoglu

Jens Todt

Neuer Sportdirektor

Jens Todt: Ein Ex-Bremer ist der neue Hoffnungsträger des HSV

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus streckt den Arm aus - sie stand in Berlin dem Ball im Weg

2. Bundesliga

Bibiana Steinhaus klaut Union zwei Punkte

Heidenheims Marc Schnatterer (l.) und Tim Kleindienst jubeln nach dem Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin

Zweite Liga

Heidenheim auf Aufstiegskurs, Dämpfer für Düsseldorf - KSC holt Punkt

Nur noch einen Punkt hinter dem Relegationsrang: 1. FC Union Berlin

2. Fußball-Bundesliga

Union siegt sich in die Spitzengruppe, 1860 München verliert weiter

Der FC Heidenheim gewann das Spiel gegen den Karlsruher SC in der zweiten Liga mit 2:1

Zweite Liga

Heidenheim springt auf Platz zwei - Nürnberg und Dresden im Aufwind

KSC-Fans verbrennen das Stuttgarter Maskottchen "Fritzle" vor dem Derby gegen den VfB

VfB-Stuttgart-Maskottchen

Karlsruher Fans verbrennen "Fritzle" und verfehlen ihr Ziel

Wissenscommunity