VG-Wort Pixel

Brasiliens Superstar Ungestüme Flitzer reißen Neymar zu Boden

Die brasilianische Nationalmannschaft beendet gerade ein offenes Training in Manaus, da sieht eine Gruppe Platzstürmer ihre Chance. Ein paar von ihnen werden gleich am Rand des Feldes abgefangen, doch zwei der Fans entkommen den Sicherheitskräften. Beide schaffen es gerade noch so ihr Idol Neymar zu umarmen, bevor sie von den Ordnern zu Boden gerissen werden. Auf YouTube wird kontrovers über den Clip diskutiert.
Einige User loben die positive Reaktion Neymars. Andere sorgen sich um die Sicherheit der Fußballer. In den letzten Monaten kam es vermehrt zu Vorfällen, bei denen Fans den Platz stürmten um ihren Stars nahe zu sein. Neymar scheint der Zwischenfall nicht sehr gestört zu haben. Nach dem Training warf er noch sein Trikot auf die Tribüne, kletterte auf den Zaun und schrieb Autogramme.
Mehr
Die Seleção beendet gerade ihr offenes Training in Manaus, da sieht eine Gruppe Platzstürmer ihre Chance: Einmal Neymar umarmen - zum Leidwesen des Superstars der brasilianischen Nationalelf etwas zu rabiat.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker