Robert Lewandowski Der BVB fehlte noch auf seiner Liste


Das erste Bundesliga-Spiel mit dem FC Bayern gegen seinen Ex-Klub hatte für Robert Lewandowski eine ganz persönliche Note. Mit seinem Tor vervollständigt er eine beeindruckende Statistik.
Von Finn Rütten

Unter Jürgen Klopp wurde aus dem Vier-Millionen-Mann aus Polen einer der besten Stürmer der Welt. Robert Lewandowski stieg im Trikot von Borussia Dortmund in die Elite des Weltfußballs auf. Es folgten jede Menge Theater mit redseligen Beratern, eine Absage für den vorzeitigen Transfer durch den BVB und schließlich der ablösefreie Wechsel im Sommer zum Konkurrenten FC Bayern München.

Nun stand die erste Bundesliga-Partie der beiden Konkurrenten seitdem an und Lewandowski traf direkt gegen seinen Ex-Klub. Mit dem 1:1-Ausgleich rund 20 Minuten vor Schluss führte er den FCB nicht nur zurück auf die Siegerstraße. Er ist nun auch der einzige Bundesliga-Profi, der gegen jeden aktuellen Erstligisten mindestens einmal getroffen hat. Die Dortmunder fehlten noch auf seiner Liste.

Nur verhaltener Jubel

Der 2:1-Sieg der Münchener lässt den BVB auf den Relegationsrang 15 zurückfallen. Mit sieben Niederlagen in zehn Spielen haben die Dortmunder die schlechteste Bilanz seit 14 Jahren in der Liga. Da hilft auch die tolle Bilanz in der Champions League mit drei Siegen und 9:0-Toren nicht wirklich zur Beschwichtigung. Dass nun ein ehemaliger Leistungsträger einen möglicherweise Selbstvertrauen stiftenden Erfolg gegen die Bayern mit seinem Treffer abwendet, ist nur noch das i-Tüpfelchen auf der Krise.

Nach der Partie gab der Pole an, dass diese eine ganz besondere für ihn gewesen sei. "Das war kein einfaches Spiel für uns, auch nicht für mich", sagte er. Nach seinem satten Linksschuss ins rechte untere Eck zeigte Lewandowski nur verhaltenen Jubel - aus Respekt vor den Dortmundern. Das half denen jedoch auch nicht weiter. Der Ausgleich führte zum endgültigen Einbruch des BVB, der kurz vor Schluss auch noch den 2:1-Siegtreffer durch Arjen Robben hinnehmen musste.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker