VG-Wort Pixel

Seitenhieb gegen Cristiano Ronaldo: Antonio Cassano nennt fünf bessere Stars in der Geschichte


Cristiano Ronaldo und Lionel Messi haben in den letzten Jahren den Weltfußball nachhaltig geprägt. Nun äußerte Antonio Cassano Zweifel an CR7.

Der ehemalige italienische Nationalspieler Antonio Cassano (39) sieht Manchester Uniteds Angreifer Cristiano Ronaldo (36) nicht unter den fünf besten Spielern aller Zeiten.

Im Gespräch mit Landsmann Christian Vieri auf dessen Twitch-Kanal BoboTV äußerte Cassano bezüglich der Frage nach den größten Akteuren der Fußballgeschichte klare Zweifel daran, dass CR7 in dieser Kategorie zu finden sein darf.

"Genug mit dem Theater! Cristiano Ronaldo ist der Beste in der Geschichte des Fußballs? Er ist nicht einmal in den Top 5", sagte Cassano und schoss damit gegen den 36-Jährigen. Cassanos Kritik war auch eine Reaktion auf die jüngsten Lobeshymnen von CR7-Berater Jorge Mendes für seinen Klienten. "Die Zahlen lügen nicht. Sie zeigen, in welcher Art und Weise Cristiano Ronaldo Rekorde aufstellt", hatte Mendes gesagt.

Nicht CR7: Cassano sieht fünf andere Stars ganz vorne

Der mittlerweile 39 Jahre alte Cassano ist dagegen ganz anderer Meinung - er sieht andere Größen des Sports noch vor CR7. "Für mich sind Messi, Pele, Maradona, Cruyff und der andere Ronaldo auf einer anderen Ebene", wird Cassano von der Marca zitiert.

Seit dieser Saison kickt Ronaldo wieder für Manchester United in der Premier League und zählt dort zum Hoffnungsträger. Insgesamt fünf Mal wurde CR7 übrigens schon als Weltfußballer ausgezeichnet.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker