HOME

Trainer-Abschied: Von Heesen geht von der Alm

Das Trainer-Karussell in der Bundeliga dreht sich wieder: Thomas von Heesen verlässt Arminia Bielefeld zum Saison-Ende. Auch eine Erhöhung seiner Bezüge konnte ihm die Vertragsverlängerung nicht schmackhaft machen. Geht von Heesen jetzt zum BVB?

Trainer Thomas von Heesen wird den Fußball- Bundesligisten Arminia Bielefeld nach Saisonende verlassen. Dies habe Mannschaftskapitän Mathias Hain intern bestätigt, sagte der Bielefelder Vereinspräsident Hans-Hermann Schwick. Demnach nimmt der 45-jährige von Heesen ein Angebot der Ostwestfalen auf Verlängerung seines Vertrages bis 30. Juni 2009 trotz einer offerierten deutlichen Anhebung seiner Bezüge nicht an. Schwick sagte, diese Entscheidung komme nicht überraschend. Er bedauere sie, weil es sportlich zwischen von Heesen und der Mannschaft gut gepasst habe.

Reinhard Saftig, Geschäftsführer Sport bei Arminia Bielefeld, wollte eine Entscheidung von Heesens "weder dementieren noch bestätigen". Schwick zufolge werde sich die Geschäftsführung noch am Montag mit dem Chefcoach zusammensetzen. Mit anderen Trainern sei bislang nicht verhandelt worden. Jetzt werde der Club Kontakte aufnehmen, denn eine schnelle Entscheidung über den Nachfolger von Heesens sei für alle Beteiligten gut. Der neue Trainer solle bei Neuverpflichtungen für die Saison 2007/2008 bereits mitreden.

Schon in der vergangenen Woche hatte Saftig gesagt, dass von Heesen die Bielefelder Mannschaft bis zum Abschluss der laufenden Spielzeit betreuen soll. Schwick betonte, von Heesen sei der Wunschkandidat für die Zeit bis 2009 gewesen. Er verstehe aber, dass der 45-Jährige eine neue Herausforderung sucht.

DPA / DPA

Wissenscommunity