HOME

WM-Eröffnungsspiel: Kevin Kuranyi verspottet Alexander Gauland auf Twitter

So viel Humor hätte man ihm gar nicht zugetraut: Als ein Twitter-User spottete, Kevin Kuranyi trage Alexander Gaulands altes Jackett auf, konterte der Ex-Fußballprofi - und spielte auf dessen Badeerlebnis an.

Kevin Kuranyi

Kevin Kuranyi gab an der Seite von ARD-Moderatorin Julia Scharf seine Einschätzung zum Eröffnungsspiel der Fußball-WM in Russland.

Humor ist bei Fußballern so selten wie eine ausgeprägte politische Haltung. Der Ex-Profi Kevin Kuranyi scheint dagegen beides zu besitzen. Der frühere Nationalspieler analysierte am Donnerstag an der Seite von ARD-Stadionmoderatorin Julia Scharf das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien. 

Auch in den sozialen Medien wurde die Partie fleißig kommentiert. Aus einer Konversation zwischen Rüdiger Rabe und Stephan Uersfeld, zwei ausgesprochen amüsanten Twitter-Usern mit großem Fußball-Sachverstand, entspann sich ein Gespräch, in das sich schließlich sogar Kevin Kuranyi einschaltete.

"Kevin Kuranyi trägt Gaulands altes Jackett auf"

Ein User Namens Snafu_47 merkte an: "Und Kevin Kuranyi trägt Gaulands altes Jackett auf, es spannt ein wenig am Bauch. Toll, dass sich auch Stars so menschlich zeigen und nicht immer nur diesen 'Swag' aufdrehen!"

Darauf bekam er Antwort von dem früheren Schalker Stürmer: "Habe es ihm geklaut, während er schwimmen war", schrieb der heute 36-Jährige - und spielte damit auf den Vorfall an, der sich jüngst in Potsdam ereignet hat. Während AfD-Chef Alexander Gauland im Heiligensee badete, hatte ihm ein Unbekannter seine Hose entwendet - was für viel Spott im Netz sorgte.

Kevin Kuranyi schien am Eröffnungstag bereits in bestechender WM-Form zu sein. Auch auf andere Tweets antwortete der 52-fache deutsche Nationalspieler. Auf die Frage eines Journalisten: "Und wer übersetzt Kevin Kuranyi ins Deutsche?", konterte er: "Videotext-Untertitel!"

Kaum ein deutscher Fußballer kennt sich so gut mit dem russischen Fußball aus wie Kuranyi: Von 2010 bis 2015 hatte er für den FK Dynamo Moskau in der russischen Liga gespielt. Viele Spieler des Gastgebers kennt er noch aus seiner aktiven Zeit. Deshalb ist er der perfekte Experte für die Spiele Russlands. Wir werden ihn noch öfters in der ARD erleben. Und vielleicht auch auf Twitter.

Robbie Williams steht im roten Jackett mit Leo-Print auf der Bühne und hält seinen Mittelfinger in die Kamera
che

Wissenscommunity