HOME

Olympia 2016: Die besten Bilder aus Rio de Janeiro

In Rio de Janeiro kämpfen mehr als 10.000 Athleten um Edelmetall. Die kleinen Dramen und die großen Glücksmomente spielen sich oft abseits der Live-Übertragungen ab. Wir zeigen die besten Bilder von Olympia 2016.

Fast wie im Film "Matrix" sieht es aus, wenn der Russe Alexej Denisenko und der Jordanier Ahmad Abughaush um Gold im Teakwondo kämpfen

Fast wie im Film "Matrix" sieht es aus, wenn der Russe Alexej Denisenko und der Jordanier Ahmad Abughaush um Gold im Teakwondo kämpfen

Olympia 2016 läuft noch bis zum 21. August in Rio de Janeiro. Weit mehr als 10.000 Athleten aus aller Welt messen vor der grandiosen Kulisse aus Copacabana, Zuckerhut und Christusstatue ihre sportlichen Kräfte. Obwohl ARD und ZDF mehr als 300 Stunden live senden, können auch sie nicht alles zeigen: 306 Entscheidungen fallen in den 16 Wettkampftagen, so viele wie nie zuvor. Kein Wunder also, das bei den Fernsehübertragungen nicht alles eingefangen werden kann, was sich in den Stadien und drumherum so abspielt.

Die großen Triumphe und kleinen Dramen zwischen Tartanbahn und Regattastrecke zeigen wir Ihnen, mit den besten Bildern, die Fotografen von den 31. Olympischen Spielen in Rio de Janeiro liefern. Klicken Sie sich durch!

ivi/tkr