HOME

Porträt Stefan Henze: Der Kanusport wurde ihm in die Wiege gelegt

Die Betroffenheit im deutschen Olympia-Team ist groß: Kanu-Coach Stefan Henze ist drei Tage nach seinem schweren Verkehrsunfall in Rio de Janeiro gestorben. Der 35-Jährige im Kurzporträt.

Stefan Henze bei der Kanu-Weltmeisterschaft in Penrith Lakes in der Nähe von Sydney im Oktober 2005

Stefan Henze bei der Kanu-Weltmeisterschaft in Penrith Lakes in der Nähe von Sydney im Oktober 2005

Der frühere Slalom-Kanute Stefan Henze arbeitete nach dem Ende seiner aktiven Karriere im Jahr 2012 als Trainer beim Deutschen Kanu-Verband. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gehörte der 35 Jahre alte Hallenser zu dem von Chefcoach Michael Trummer angeführten Slalom-Trainerteam. In dieser Funktion betreute er als Disziplincoach die Augsburgerin Melanie Pfeifer, Starterin im Kajak-Einer.

Seinen größten sportlichen Erfolg als Aktiver feierte Henze bei den Sommerspielen in Athen vor zwölf Jahren, als er zusammen mit seinem Teampartner Marcus Becker Silber im Canadier-Zweier gewann. Obendrein wurden Becker und Henze 2003 Weltmeister und 2006 noch mal WM-Zweite.

Nach der verpassten Qualifikation für die Olympischen Spiele in London 2012 beendeten Henze und Becker ihre Laufbahnen als aktive Kanuten.

Auch Vater von Stefan Henze war Kanu-Weltmeister

Stefan Henze wurde am 3. Mai 1981 in Halle an der Saale in der damaligen DDR geboren. Auf der Internetseite des Teams Henze/Becker beschrieb Henze seinen Werdegang. "Der Kanusport wurde mir im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt. Meinen Vater Jürgen Henze habe ich von klein auf die meiste Zeit im Wildwasserkanal gesehen."

Der Vater, 1971 selbst Weltmeister, wurde später beim BSV Halle der Heimtrainer seines Sprösslings. "Familie, Freunde, das ist der eine Rückhalt, der mich immer wieder antreibt", schrieb Henze.

Am Montag starb Stefan Henze im Beisein seiner Eltern und seines Bruders im Hospital Miguel Couto in Rio de Janeiro an den Folgen seines schweren Verkehrsunfalls.


mad / DPA

Wissenscommunity