VG-Wort Pixel

Olympische Spiele in Tokio Olympia 2021 im Live-Stream und TV: Wo werden am Mittwoch die Entscheidungen übertragen?

Julius Thole und Clemens Wickler bei ihrem Sieg über das japanische Team - am Mittwoch stehen die Deutschen im Beachvolleyball Viertelfinale der Männer
Julius Thole und Clemens Wickler bei ihrem Sieg über das japanische Team - am Mittwoch stehen die Deutschen im Beachvolleyball Viertelfinale der Männer
© Buda Mendes / Getty Images
Wer zeigt die Wettkämpfe der Olympischen Spiele 2021 im TV oder als Live-Stream? Die Sender ARD, ZDF und Eurosport teilen sich die Rechte an Olympia in Tokio. Hier eine Übersicht, wo welche Entscheidungen zu sehen sind.

Nach der Absage im vergangenen Jahr startete am vergangenen Freitag das größte Sportereignis der Welt, die Olympischen Spiele. In Japans Hauptstadt Tokio werden in 339 Wettbewerben aus 33 Sportarten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen vergeben. Auch das deutsche Team geht mit zahlreichen Medaillenhoffnungen an den Start. Die Berichterstattung ist auch in diesem Jahr sehr umfangreich. Gleich vier verschiedene Anbieter übertragen die Wettkämpfe im Free-TV, Pay-TV und Live-Stream.

Eurosport und Dazn übertragen Olympia im Free-TV, Pay-TV und Stream

Die Übertragungsrechte hält der Discovery-Konzern mit seinem privaten Sportsender Eurosport. Hier sehen Sie die meisten der Turniere und Wettbewerbe. Im Free-TV übertragt der Sender "Eurosport1" die Spiele, welcher über Satellit, Kabel, IP-TV und DVB-T im deutschsprachigem Raum frei empfangbar ist.

Der Pay-TV Sender "Eurosport2" ergänzt das Programm und liefert exklusive Inhalte auch nach dem offiziellen Liveprogramm. Der Sender ist nicht frei empfangbar und muss über zusätzliche Senderpakete hinzugebucht werden. Zudem bietet Eurosport auch einen Live-Stream an, den kostenpflichtigen Eurosport Player. Ein Monats-Pass kostet 6,99 Euro, ein Jahrespass 49,99 Euro. 

Dank einer Kooperation mit Eurosport können Sie die Olympischen Spiele in Tokio aber auch bei DAZN sehen. Der Streamingdienst hat die beiden Sender Eurosport1 und Eurosport2 im Eurosport-Player dauerhaft in seinem Programm. Das dafür benötigte Abo kostet 14,99 Euro pro Monat oder einmalig 149,99 Euro. Allerdings können Neukunden DAZN rechtzeitig zu den Spielen einen Monat kostenlos testen. 

Olympia 2021 kostenlos bei den Öffentlich-Rechtlichen

Dank Sublizenzen sind in diesem Jahr auch wie gewohnt die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF an der Übertragung beteiligt. Diese sind zwar frei empfangbar, bieten allerdings kein so umfangreiches Angebot wie Eurosport. 

Trotzdem bieten die beiden Sender tägliche Liveberichterstattung im Wechsel an. Lediglich zum Start am 23. und 24. Juli übertrug das ZDF zwei Mal in Folge. Die Berichterstattung beginnt in der Regel um kurz vor oder nach Mitternacht und endet jeden Tag um 17 Uhr. 

Im Internet werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern täglich bis zu zehn Wettkämpfe im Live-Stream gezeigt. Die kostenlosen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender sind nicht nur über den PC, sondern auch über diverse Apps und Endgeräte erreichbar. 

Anti-Sex-Betten im olympischen Dorf? Irischer Turner macht den Test

Der Spielplan im Überblick: 

Mittwoch, 4. August

  • 23.30 Uhr: Schwimmen, (Start am Dienstag) Freiwasser - 10 km, Frauen
  • 2 Uhr: Leichtathletik, 400 m Hürden, Frauen, Finale
  • 5.30 Uhr: Skateboard, Park, Frauen, Finale
  • 6.50 Uhr: Gewichtheben, Zweikampf ab 109 kg, Männer
  • 7.30 Uhr: Segeln, 470er, Männer, Medal Race
  • 8.30 Uhr: Segeln, 470er, Frauen, Medal Race
  • 8.35 Uhr: Boxen, Halbschwergewicht, Männer, Finale
  • 12.30 Uhr: Schwimmen, Synchron – Duett, Frauen, Finale
  • 12.30 Uhr: Ringen, 67 kg/griechisch-römisch, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 12.55 Uhr: Ringen, 67 kg/griechisch-römisch, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Leichtathletik, 3000 m Hindernis, Frauen, Finale
  • 13.05 Uhr: Ringen, 87 kg/griechisch-römisch, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 13.15 Uhr: Leichtathletik, Hammerwurf, Männer, Finale
  • 13.30 Uhr: Ringen, 87 kg/griechisch-römisch, Männer, Finale 1355: - 62 kg/Freistil, Frauen, Kämpfe um Platz 3
  • 14.05 Uhr: Leichtathletik, 800 m, Männer, Finale
  • 14.20 Uhr: Ringen, 62 kg/Freistil, Frauen, Finale
  • 14.55 Uhr: Leichtathletik, 200 m, Männer, Finale
  • 10.45 Uhr: Radsport/Bahn, 4000 m Mannschaftsverfolgung, Männer, Rennen um Platz 3 4000 m Mannschaftsverfolgung, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Pferdesport, Springen, Einzel, Finale

Donnerstag, 5. August

  • 23.30 Uhr: Schwimmen, (Start am Mittwoch) Freiwasser – 10 km, Männer
  • 3.30 Uhr: Hockey, Männer Spiel um Platz 3
  • 4 Uhr: Tischtennis, Mannschaft, Frauen, Spiel um Platz 3
  • 4. Uhr: Leichtathletik, Dreisprung, Männer, Finale
  • 4.05 Uhr: Leichtathletik, Kugelstoß, Männer, Finale
  • 4.27 Uhr: Kanu, Kajak-Einer, 200 m, Männer, Finale
  • 4.43 Uhr: Kanu, Canadier-Einer, 200 m, Frauen, Finale
  • 4.55 Uhr: Leichtathletik, 110 m Hürden, Männer, Finale
  • 5.08 Uhr: Kanu, Kajak-Einer, 500 m, Frauen, Finale
  • 5.30 Uhr: Skateboard, Park, Männer, Finale
  • 5.34 Uhr: Kanu, Kajak-Zweier, 1000 m, Männer, Finale
  • 8 Uhr: Schwimmen, Wasserspringen – Turmspringen 10 m, Frauen, Finale Frauen
  • 8.35 Uhr: Boxen, Federgewicht, Männer, Finale
  • 9.30 Uhr: Leichtathletik, 20 km Gehen, Männer
  • 10.30 Uhr: Klettern, Kombination, Männer, Finale
  • 10.45 Uhr: Radsport, Keirin, Frauen, Finale
  • 10.55 Uhr: Radsport, Omnium, Männer, Punkterennen
  • 12 Uhr: Leichtathletik, Zehnkampf, Männer, 1500 Meter Siebenkampf, Frauen, 800 Meter
  • 12 Uhr: Hockey, Männer Finale 12.20 Uhr: Leichtathletik, Stabhochsprung, Frauen, Finale
  • 12.30 Uhr: Tischtennis, Mannschaft, Frauen, Finale
  • 12.30 Uhr: Ringen, 57 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 12.30 Uhr: Karate, Kata, Finalrunde, Kämpfe um Platz 3
  • 12.50 Uhr: Karate, Kata, Finalrunde, Finale
  • 12.55 Uhr: Ringen, 57 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Fußball, Frauen Spiel um Platz 3
  • 13.05 Uhr: Ringen, 86 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 13.30 Uhr: Ringen, 86 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 13.40 Uhr: Karate, 67 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 13.50 Uhr: Karate, 55 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 13.55 Uhr: Ringen, 57 kg/Freistil, Frauen, Kämpfe um Platz 3
  • 14 Uhr: Leichtathletik, 400 m, Männer, Finale
  • 14.20 Uhr: Ringen, 57 kg/Freistil, Frauen, Finale

Freitag, 6. August

  • 22.30 Uhr: Leichtathletik, (Do.) 50 km Gehen, Männer
  • 3 Uhr: Beachvolleyball, Frauen Spiel um Platz 3
  • 3.30 Uhr: Hockey, Frauen Spiel um Platz 3
  • 4 Uhr: Tischtennis, Mannschaft, Männer, Spiel um Platz 3
  • 4 Uhr: Fußball, Finale Männer
  • 4.30 Uhr: Beachvolleyball, Frauen Finale
  • 8.05 Uhr: Boxen, Schwergewicht, Männer, Finale
  • 9.30 Uhr: Leichtathletik, 20 km Gehen, Frauen
  • 10.15 Uhr: Radsport, Madison, Frauen
  • 10.30 Uhr: Klettern, Kombination, Frauen, Finale
  • 11 Uhr: Radsport, Sprint, Männer, Rennen um Platz 3 Sprint, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Hockey, Frauen Finale
  • 12.30 Uhr: Tischtennis. Mannschaft, Männer, Finale
  • 12.30 Uhr: Mod. Fünfkampf, Einzel, Frauen, Laser Run
  • 12.30 Uhr: Ringen, 74 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 12.30 Uhr: Karate, Kata, Finalrunde, Kämpfe um Platz 3
  • 12.50 Uhr: Karate, Kata, Finalrunde, Finale
  • 12.55 Uhr: Ringen, 74 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Basketball, Männer Spiel um Platz 3
  • 12 Uhr: Fußball, Spiel um Platz 3 Männer
  • 12 Uhr: Leichtathletik, 4 x 100 m, Frauen, Finale
  • 13.05 Uhr: Ringen, 125 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 13.30 Uhr: Ringen, 125 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 13.40 Uhr: Karate, 61 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 13.50 Uhr: Karate, 75 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 13.50 Uhr: Leichtathletik, Speerwurf, Frauen, Finale
  • 13.55 Uhr: Ringen, 53 kg/Freistil, Frauen, Kämpfe um Platz 3
  • 14 Uhr: Leichtathletik, 5000 m, Männer, Finale
  • 14.20 Uhr: Ringen, 53 kg/Freistil, Frauen, Finale
  • 14.35 Uhr: Leichtathletik, 400 m, Frauen, Finale
  • 14.50 Uhr: Leichtathletik, 1500 m, Frauen, Finale
  • 15.50 Uhr: Leichtathletik, 4 x 100 m, Männer, Finale

Samstag, 7. August

  • 0 Uhr: Leichtathletik, Marathon, Frauen
  • 0.30 Uhr: Golf, Einzel, Frauen, 4. Runde
  • 3 Uhr: Beachvolleyball, Männer Spiel um Platz 3
  • 4.22 Uhr: Kanu, Canadier-Zweier, 500 m, Frauen, Finale
  • 4.30 Uhr: Beachvolleyball, Männer Finale
  • 4.30 Uhr: Basketball, Männer Finale
  • 4.30 Uhr: Kanu, Canadier-Einer, 1000 m, Männer, Finale
  • 5 Uhr: Kanu, Kajak-Vierer, 500 m, Frauen, Finale
  • 5 Uhr: Baseball, Männer Spiel um Platz 3
  • 5.19 Uhr: Kanu, Kajak-Vierer, 500 m, Männer, Finale
  • 6.30 Uhr: Volleyball, Männer Spiel um Platz 3
  • 6.40 Uhr: Wasserball, Frauen Finalrunde, Spiel um Platz 3
  • 7 Uhr: Boxen, Fliegengewicht, Männer, Finale
  • 7.15 Uhr: Boxen, Fliegengewicht, Frauen, Finale
  • 7.45 Uhr: Boxen, Mittelgewicht, Männer, Finale
  • 8 Uhr: Schwimmen, Wasserspringen, Turmspringen 10 m, Männer, Finale
  • 8.15 Uhr: Boxen, Weltergewicht, Frauen, Finale
  • 8.20 Uhr: Turnen, Rhythmische Sportgymnastik Einzel, Mehrkampf, Finale
  • 9 Uhr: Basketball, Frauen Spiel um Platz 3
  • 9.30 Uhr: Wasserball, Finalrunde, Finale
  • 9.55 Uhr: Radsport, Bahn, Madison, Männer
  • 10 Uhr: Handball, Männer Spiel um Platz 3
  • 12 Uhr: Pferdesport, Springen, Mannschaft, Finale
  • 12 Uhr: Baseball, Männer Finale
  • 12.30 Uhr: Schwimmen, Synchron - Gruppe, Frauen
  • 12.30 Uhr: Mod. Fünfkampf, Einzel, Männer, Laser Run
  • 12.30 Uhr: Ringen, 65 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 12.35 Uhr: Leichtathletik, Hochsprung, Frauen, Finale
  • 12.45 Uhr: Leichtathletik, 10.000 m, Frauen
  • 12.45 Uhr: Karate, + 61 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 12.55 Uhr: Karate, + 75 kg/Kumite, Finalrunde, Finale
  • 12.55 Uhr: Ringen, 65 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 12 Uhr: Leichtathletik, Speerwurf, Männer, Finale
  • 13.05 Uhr: Ringen, 97 kg/Freistil, Männer, Kämpfe um Platz 3
  • 13.30 Uhr: Ringen, 97 kg/Freistil, Männer, Finale
  • 13.30 Uhr: Fußball, Männer Finale
  • 13.40 Uhr: Leichtathletik, 1500 m, Männer, Finale
  • 13.55 Uhr: Ringen, 50 kg/Freistil, Frauen, Kämpfe um Platz 3
  • 14 Uhr: Handball, Männer Finale
  • 14.15 Uhr: Volleyball, Männer Finale
  • 14.20 Uhr: Ringen, 50 kg/Freistil, Frauen, Finale
  • 14.30 Uhr: Leichtathletik, 4 x 400 m, Frauen, Finale
  • 14.50 Uhr: Leichtathletik, 4 x 400 m, Männer, Finale

Sonntag, 8. August

  • 0 Uhr: Leichtathletik, Marathon, Männer
  • 2 Uhr: Volleyball, Frauen Spiel um Platz 3
  • 4 Uhr: Handball, Frauen Spiel um Platz 3
  • 4 Uhr: Turnen, Rhythmische Sportgymnastik Gruppe, Mehrkampf, Finale
  • 4.20 Uhr: Radsport, Sprint, Frauen, Rennen um Platz 3 Sprint, Frauen, Finale
  • 4.30 Uhr: Basketball, Frauen Finale
  • 5 Uhr: Radsport, Keirin, Männer, Finale
  • 5.25 Uhr: Radsport, Omnium, Frauen, Punkterennen
  • 6.30 Uhr: Volleyball, Finale Frauen
  • 6.40 Uhr: Wasserball, Männer Spiel um Platz 3
  • 7 Uhr: Boxen, Leichtgewicht, Frauen, Finale
  • 7.15 Uhr: Boxen, Leichtgewicht, Männer, Finale
  • 7.45 Uhr: Boxen, Mittelgewicht, Frauen, Finale
  • 8 Uhr: Handball, Frauen Finale
  • 8.15 Uhr: Boxen, Superschwergewicht, Männer, Finale
  • 9.30 Uhr: Wasserball, Männer Finale
  • 12 Uhr: Abschlussfeier

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker