HOME

Kunstschlag: Ein neuer Porsche in sieben Sekunden - Golfer gelingt spektakulärer Hole-in-One

Einen neuen Porsche im Wert von rund 160.000 Euro darf Golfer Marcel Siem ab sofort sein Eigen nennen. Bei den European Open gelang ihm ein spektakulärer Schlag.

Golfer Marcel Siem (37) kann ab sofort einen Porsche Panamera sein Eigen nennen (Archivbild)

Golfer Marcel Siem (37) kann ab sofort einen Porsche Panamera sein Eigen nennen (Archivbild)

4,4 Sekunden braucht der neue Porsche Panamera 4S nach Werksangaben für die Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometer. Nur etwas mehr Zeit benötige Golfer Marcel Siem aus Ratingen, um sich den Sportwagen zu sichern.

Rund sieben Sekunden war der Golfball nach seinem Abschlag in der Luft unterwegs, bevor er direkt im Loch landete - als Preis gab es das Modell des Titelsponsors bei den "Porsche European Open" in Winsen an der Luhe bei Hamburg.


Golfprofi freute sich mit Ehefrau über den Porsche

versenkte den Ball aus 156 Metern Entfernung auf Bahn 17 direkt im Loch, den ausgelobten Gewinn feierte der 37-Jährige noch direkt auf dem Platz mit seiner Ehefrau Laura: "Es ist schon schön, dass ich mich selbst zum 400. (Profiturnier, Anm. d. Red.) mit diesem Geschenk beschenke", freute er sich grinsend.

Chancen auf den mit zwei Millionen Euro dotierten Gesamtsieg hatte Siem allerdings auch nach seinem Kunsttreffer nicht. Das Geld strich der 24-jährige Engländer Jordan Smith ein.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity