HOME
Teldafax sponserte Bayer Leverkusen bis 2009 - Torjäger Stefan Kießling trug damals schon das Bayer-Trikot.

Rechtsstreit nach Insolvenz

Leverkusen zahlt 13 Millionen Euro im Fall Teldafax zurück

Bundesligist Bayer Leverkusen lenkt im mehrjährigen Rechtsstreit mit Ex-Sponsor Teldafax ein. Der Verein zahlt 13 Millionen Euro an den Insolvenzverwalter.

Vorsicht beim Kleingedruckten: Billigstrom kann leicht teuer werden

Verbraucherschützer warnen

Mit diesen fiesen Tricks locken Stromdiscounter Kunden

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völller warb einst für Teldafax. Nun muss sein Club an die Gläubiger 16 Millionen Euro zurückzahlen.

Teldafax-Insolvenz

Bayer Leverkusen muss 16 Millionen Euro zurückzahlen

Der Stromdiscounter Teldafax beantragte im Juni 2011 Insolvenz

Prozessbeginn gegen Manager

Bekommen Teldafax-Kunden ihr Geld zurück?

Billiger Strom kann seine Tücken haben

Stiftung Warentest nennt Vertragsfallen

Die neuen Tricks der Billigstromanbieter

Teldafax-Pleite

Bayer Leverkusen soll Millionen zurückzahlen

Pleite des Stromdiscounters

Was Flexstrom-Kunden jetzt tun sollten

"Wetten, dass..?"

Gottschalk setzte auch Teldafax ins rechte Licht

Billigstromanbieter Flexstrom

Angst vor einem zweiten Teldafax

Von Daniel Bakir

Musterprozess um Schadenersatz

Ex-Teldafax-Chef muss geprellten Kunden entschädigen

Ex-Chef von Teldafax muss Kunden Schadenersatz zahlen

Service für Verbraucher

Sieben Tipps zum Umgang mit Vergleichsportalen

Gläubigerversammlung von Teldafax

Mit leeren Taschen in fast leerer Halle

Teldafax-Pleite

700.000 Kunden bangen um ihr Geld

Verbraucherportal im Zwielicht

Verivox soll von Teldafax-Problemen gewusst haben

Bundesliga-Check: Bayer Leverkusen

Vorne Klasse, hinten Risiko

Von Dieter Hoß

Verdacht der Insolvenzverschleppung

Razzia bei Teldafax

Trotz Teldafax-Pleite

Stromanbieter wechseln lohnt sich doch

Trotz Pleite

Teldafax will Kunden weiter beliefern

Bis zu 700.000 Kunden betroffen

Energieversorger Teldafax ist pleite

Unruhe in der Energiebranche

Wenn der Stromversorger pleitegeht

Ökostrom

Komm, wir schalten ein Atomkraftwerk ab!

INSOLVENZ

TelDaFaX bleibt an der Börse

Telekommunikation

TelDaFax-Netz weiter in Betrieb