A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sergio Marchionne

Sport
Sport
"Nur der Anfang": Hamilton und Mercedes steuern Ära an

In der weltmeisterlichen Party-Nacht der Mercedes-Überflieger gönnte sich Lewis Hamilton nur einen Drink. Für den neuen King der Formel 1 soll der zweite Titel nicht mehr als eine Durchgangsstation sein.

Nachrichten-Ticker
Ferrari-Chef Montezemolo geht nach 23 Jahren

Am Samstag hatte der Chef der legendären Sportwagenmarke Ferrari, Luca Cordero Montezemolo, noch gesagt, er wolle drei Jahre weitermachen - am Mittwoch kündigte Eigentümer Fiat Montezemolos Rücktritt an.

Ferrari
Ferrari
Präsident Montezemolo tritt zurück

Er erlebte die Hochzeit der Scuderia mit Michael Schumacher. Die dauerhafte Rückkehr an die Spitze der Formel 1 gelang Ferrari unter Luca di Montezemolo aber nicht mehr. Nun muss der Präsident gehen.

Nachrichten-Ticker
Zusammenschluss von Fiat und Chrysler ist perfekt

Der Zusammenschluss von Fiat und Chrysler ist perfekt: Die Aktionäre des italienischen Autobauers haben die Umbenennung in Fiat Chrysler Automobiles auf einer außerordentlichen Hauptversammlung in Turin genehmigt.

Piëch plant Fiat-Übernahme
Piëch plant Fiat-Übernahme
Agnelli-Familie dementiert Zusammenschluss mit VW

Eine Auge auf die Marke Alfa Romeo hat er schon geworfen. Nun soll VW-Patriarch Piech eine Kauf von Fiat Chrysler anvisieren. Aus Turin kommt ein klares Dementi, aus Wolfsburg kein Kommentar.

Nachrichten-Ticker
Volkswagen erwägt angeblich Kauf von Fiat Chrysler

Der Autobauer Volkswagen hat einem Bericht zufolge Interesse am italienisch-amerikanischen Konkurrenten Fiat Chrysler.

Mazda-Strategie
Mazda-Strategie
Effiziente Automobil-Rebellen

Mazda kultiviert eine alternative Herangehensweise an das Automobilgeschäft, als die meisten Mitbewerber. In den letzten Jahren hat sich das Anders-Sein gelohnt. Doch bei aller Verklärung verfolgen die Japaner eine kompromisslose Strategie und ordnen alles der Effizienz unter.

US-italienischer Autobauer
US-italienischer Autobauer
Fiat übernimmt Chrysler komplett

Der italienische Fiat-Konzern übernimmt seine US-Tochter Chrysler vollständig. Damit will der Turiner Hersteller zum siebtgrößten Autobauer der Welt aufsteigen.

Nachrichten-Ticker
Fiat übernimmt US-Autobauer Chrysler ganz

Der italienische Autokonzern Fiat übernimmt den US-Autobauer Chrysler vollständig.

Messerundgang IAA 2013
Messerundgang IAA 2013
Was gefällt - und was nicht?

Gleißend helle Scheinwerfer, strahlende Vorstände und tolle Produkte. Von wegen: nicht alles auf der IAA ist ein Volltreffer. Vieles gefällt; doch mindestens genauso vieles ist ein Flop. Ein Überblick - ganz subjektiv:

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Sergio Marchionne auf Wikipedia

Sergio Marchionne ist ein italienisch-kanadischer Manager. Im Alter von 14 Jahren wanderte Marchionne mit seiner Familie ins kanadische Toronto aus. Dort studierte er Philosophie an der University of Toronto, Betriebswirtschaftslehre an der University of Windsor sowie Rechtswissenschaften an der Osgoode Hall Law School in Toronto. Marchionne ist zertifizierter Anwalt und Wirtschaftsprüfer. Seine berufliche Laufbahn begann 1983 als Wirtschaftsprüfer und Spezialist für Steuerfragen bei der Revi...

mehr auf wikipedia.org