Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Bar Refaeli ist im 5. Monat und man sieht – nichts

Bei Instagram postete Bar Refaeli ein Selfie, sie liegt im Bikini in der Sonne. Im fünften Monat schwanger. "Aber wo ist ihr Bauch?", fragen sich ihre Fans.

Instagram Posting von Bar Refaeli, die im Bikini auf einer Sonnenliege liegt

Selfie mit Hut, aber ohne Bauch

Am Neujahrstag 2016 verkündete Bar Refaeli auf Instagram die guten Neuigkeiten: Sie ist schwanger. Drei Monate nach der Hochzeit mit dem zehn Jahre älteren Adi Ezra kann die 30-Jährige sich über Nachwuchs freuen. Seither sind rund drei Monate vergangen, Refaeli ist inzwischen im fünften Monat. Karfreitag postete sie ein aktuelles Bild von sich: gebräunt, glücklich lächelnd – und gertenschlank. Oder zumindest so schlank, wie andere nach einem Mittagessen aussehen. Wenn sie Glück haben.

Während ihre Follower das Foto mehr als 55.000 mal geliked haben, gibt es in den Kommentaren auch besorgte Stimmen. "Das arme Baby", "Das sieht ungesund aus", "5. Monat?" wundern sich ihre Fans, als sie das Bild sehen. Für viel zu dünn halten sie das israelische Model, denn andere Frauen schieben in der 20. Schwangerschaftswoche schon eine ordentliche Kugel vor sich her.

Isst Bar Refaeli nicht genug?

Dass Models heutzutage großem Druck unterliegen, nach einer Schwangerschaft möglichst binnen zwei Monaten wieder gertenschlank zu sein, haben Frauen wie Heidi Klum, Gisele Bündchen oder Miranda Kerr gezeigt. Ihrem sogenannten After-Baby-Body war nach acht Wochen nicht mehr anzusehen, dass sie gerade Mutter geworden sind. Müssen sich die Fans von Refaeli nun Sorgen machen, dass sie bereits in der Schwangerschaft Diät hält?

Wohl kaum. Wie sich die Figur in der Schwangerschaft verändert, hängt von vielen Faktoren ab. Manchen Frauen ist selbst im siebten oder achten Monat kaum anzusehen, dass sie ein Kind erwarten, andere haben schon im dritten Monat einen Bauch. Da Bar Refaeli ihr erstes Kind erwartet, einen durchtrainierten Körper – damit also feste Bauchmuskeln – und zudem straffes Bindegewebe hat, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie noch so schlank ist. 

Bevor also das Baby jetzt schon bedauert wird, können die Fans des Models wohl darauf vertrauen, dass es diesem Kind gut gehen wird. Denn mit so sonnigen Voraussetzungen kommen die wenigsten Kinder zur Welt.

My girl craved some vitamin D ☀️ #5months ✋🏼

Ein von Bar Refaeli (@barrefaeli) gepostetes Foto am


täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools