A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Literatur

Lifestyle
Lifestyle
Peter Härtling erhält Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis

Der Autor Peter Härtling ist mit dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis der Stadt Alzey für sein Gesamtwerk ausgezeichnet worden. Das teilte ein Vertreter der Stadtverwaltung am Samstag mit.

Lifestyle
Lifestyle
Friedenspreis-Träger Yasar Kemal glaubte an die Magie der Sprache

Die Sprache wird die Menschheit retten - davon war der türkische Schriftsteller Yasar Kemal überzeugt. "Ich glaube tief an die Magie der Sprache", schrieb er im Unionsverlag. "Noch immer bin ich davon überzeugt, dass die Sprache neue Universen erschaffen, andere vernichten kann."

Digital
Digital
USA: Blogger-Ermordung in Bangladesch feiger Angriff

Die US-Regierung hat die Ermordung des Bloggers Avijit Roy in Bangladesch als "feigen Angriff" verurteilt. Die Tat sei "entsetzlich in ihrer Brutalität", sagte Außenamtssprecherin Jen Psaki am Freitag.

Kultur
Kultur
"Jahre mit Ledig" von Fritz J. Raddatz erschienen

Am Donnerstag starb der Literaturkritiker Fritz J. Raddatz - sein Buch "Jahre mit Ledig", am Freitag erschienen, wirft noch einmal ein grelles Schlaglicht auf das abenteuerliche und reichhaltige Leben von "Fritzchen J.".

Kultur
Kultur
Literaturkritiker Fritz J. Raddatz gestorben

Er war ein Zeitzeuge des deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, langjähriger Feuilleton-Chef der Wochenzeitung "Die Zeit", zählte zu den einflussreichsten Literaturkritikern in Deutschland.

NSU-Prozess verhandelt Mord von Kassel
NSU-Prozess verhandelt Mord von Kassel
Die dubiose Rolle des Verfassungsschutzes

Der Mord in einem Internet-Cafe im April 2006 und eine mögliche Verstrickung des hessischen Verfassungsschutzes sind heute Thema im NSU-Prozess. Der stern hat die Hintergründe untersucht.

Lifestyle
Lifestyle
Paul Auster hat weder Computer noch Handy

Der US-Bestsellerautor Paul Auster (68) verfasst seine Bücher noch per Hand und Schreibmaschine.

Lifestyle
Lifestyle
Ramírez nimmt Carlos-Fuentes-Literaturpreis entgegen

Der nicaraguanische Schriftsteller Sergio Ramírez ist mit dem Carlos-Fuentes-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Der 72-Jährige nahm die mit 250 000 US-Dollar dotierte Trophäe am Montag aus den Händen von Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto entgegen.

Lifestyle
Lifestyle
Feridun Zaimoglu: Der Stadtschreiber mit der Schreibmaschine

Sprache ist jedem Schriftsteller wichtig, aber Feridun Zaimoglu vielleicht noch ein bisschen mehr. Deswegen verteidigt er sie gegen ihre Feinde.

Lifestyle
Lifestyle
T.C. Boyle: "Amerika ist ein korruptes System"

Er gilt als einer der wichtigsten und vielseitigsten Erzähler Amerikas. Der US-Kultautor T.C. Boyle stellte in Berlin erstmals sein neues Buch "Hart auf hart" vor. Im dpa-Interview geht der 66-Jährige mit den USA hart ins Gericht. Und verrät, an welchem neuen Projekt er arbeitet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?