A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Grand Prix in Kopenhagen

Mit mehr als 120 Millionen Fernsehzuschauern ist er der größte Musikwettbewerb der Welt: der Eurovision Song Contest. Jährlich treten Teilnehmer aus ganz Europa gegeneinander an, um die "Europameisterschaft im Singen", wie Stefan Raab es formuliert hat, für sich zu entscheiden. Der Wettbewerb findet ununterbrochen seit 1956 statt. Damals noch unter dem Namen Grand Prix Eurovision de la Chanson in beschaulichen Theater- oder Studiosälen ausgetragen, hat sich der einstige Schlagerwettbewerb zu einem aufwändigen Musikspektakel in riesigen Mehrzweckarenen gewandelt. Legendär ist vor allem die Stimmvergabe, die durch ihre komplizierte Regelung immer wieder für Verwirrung gesorgt hat. Deutschland konnte den Eurovision Song Contest zwei Mal für sich entscheiden: 1982 mit Nicoles "Ein bisschen Frieden" und 28 Jahre später mit "Satellite" von Lena, die mit ihrem Sieg einen neue Begeisterung für den Wettbewerb in Deutschland ausgelöst hat.

Hape Kerkeling
Hape Kerkeling
"Ich musste von heute auf morgen erwachsen werden"

Es ist das Drama seines Lebens: Der Komiker und Entertainer Hape Kerkeling spricht im stern-Interview erstmals über den frühen Freitod seiner Mutter und seine unbekannten Seiten.

Lifestyle
Lifestyle
Dragqueen trifft auf Politik: Conchita Wurst in Brüssel

Conchita Wurst weiß zu posieren: Sobald die Fotografen in Stellung gehen, schenkt ihnen die 25-jährige Dragqueen aus Österreich ihr strahlendes Lächeln, wirft verführerische Blicke und wirft sich in Pose.

Rechte Homosexueller
Rechte Homosexueller
Conchita Wurst wirbt vor EU-Parlament für mehr Toleranz

Conchita Wurst hat vor dem EU-Parlament in Brüssel fehlende Gleichberechtigung von Homosexuellen angesprochen. Die Sängerin war einer partei- und länderübergreifende Einladung gefolgt.

Nachrichten-Ticker
Conchita Wurst gibt Konzert vor EU-Parlament

Eurovisionsgewinnerin Conchita Wurst besucht heute das Europaparlament.

Kultur
"Boomshakkalakka" Nummer eins der Album-Charts

Das Hip-Hop-Trio 257ers hat sich mit "Boomshakkalakka" an die Spitze der deutschen Album-Charts gesetzt. Die Gruppe aus Essen eroberte mit dem neuen Album direkt Platz eins, wie GfK Entertainment mitteilte.

Kultur
Kultur
Momentaufnahmen: Queen und Abba live in London

Die Geschichte von Freddie Mercury und Queen ist noch nicht zu Ende erzählt. Im November wird mit "Queen Forever" ein neues Album veröffentlicht - enthalten sein werden auch drei bisher unveröffentlichte Songs, auf denen der 1991 verstorbene Mercury zu hören ist.

Kultur
Kultur
Der Graf geht auf Abschiedstour

Der Graf will nicht mehr. Der Sänger der Band Unheilig, der seine emotionalen Songs so kontrolliert vorträgt, hat einen außergewöhnlichen Weg gewählt und sich in einem Offenen Brief im Internet erklärt: Er wolle mehr Zeit für die Familie haben.

Kultur
Kultur
LaBrassBanda: Live aus dem Kuhstall

Statt jubelnder Fans gibt es auf dem neuen Live-Album von LaBrassBanda im Hintergrund muhende Kühe und auch mal den einen oder anderen Fladenklatscher zu hören.

Zum 80. Geburtstag
Zum 80. Geburtstag
Aber bitte mit Sahne - zehn Hits von Udo Jürgens

Über 50 Alben veröffentlicht, mehr als 1000 Lieder komponiert, darunter "Griechischer Wein" und "Merci Chérie": Udo Jürgens wird 80. Der stern hört zur Feier des Tages die größten Klassiker.

80. Geburtstag von Udo Jürgens
80. Geburtstag von Udo Jürgens
Ein Ausnahmestar im Bademantel

Er steht seit über einem halben Jahrhundert auf der Bühne und hat mehr als 100 Millionen Platten verkauft. Jetzt feiert Udo Jürgens 80. Geburtstag - und dreht noch mal richtig auf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?