A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Afghanistan

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Mehr Geld für Flüchtlingshilfe!

Proppenvolle Unterkünfte, miese hygienische Bedingungen - so kann es in der Flüchtlingspolitik nicht weitergehen. Der Bund muss den Ländern helfen. Mit Geld.

Ex-Taliban-Geisel
Ex-Taliban-Geisel
Anklage gegen US-Soldat Bowe Bergdahl erhoben

In den USA muss sich der Ex-Soldat Bowe Bergdahl wegen Fahnenflucht vor Gericht verantworten. Der heute 28-Jährige war fünf Jahre lang Gefangener der Taliban.

Nachrichten-Ticker
US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt

Der nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch in Afghanistan freigelassene US-Soldat Bowe Bergdahl ist der Fahnenflucht angeklagt worden.

Nachrichten-Ticker
US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt

Der nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch in Afghanistan freigelassene US-Soldat Bowe Bergdahl ist der Fahnenflucht angeklagt worden.

Washington
Washington
USA verlangsamen Truppenabzug aus Afghanistan

9800 US-Kräfte sollen bis Ende 2015 in Afghanistan bleiben. Präsident Aschraf Ghani hatte vor seinem Besuch in Washington um mehr Flexibilität beim Rückzug der US-Soldaten aus seinem Land gebeten.

Nachrichten-Ticker
Fast 10.000 US-Soldaten bleiben 2015 in Afghanistan

Die USA erfüllen den Wunsch Afghanistans nach einem langsameren Abzug ihrer Soldaten vom Hindukusch.

Präsident Ghani bei Obama
Präsident Ghani bei Obama
USA verlangsamen Truppenabzug aus Afghanistan

Auch nach Ende des US-Kampfeinsatzes in Afghanistan sind weiter Truppen vor Ort - im Ausbildungseinsatz. Auf Bitten des afghanischen Präsidenten will Obama den endgültigen Abzug nun hinauszögern.

Politik
Politik
Mindestens 25 Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Bei mehreren Angriffen in Afghanistan sind mindestens 25 Menschen getötet worden, darunter sechs Kinder.

Nachrichten-Ticker
Assange zu Befragung durch schwedische Ermittler bereit

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben seiner Anwälte zu einer Befragung durch die schwedische Staatsanwaltschaft zu Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs und der Vergewaltigung bereit, wenn ihm Einsicht in die Ermittlungsakten gewährt wird.

Neuer Berliner
Neuer Berliner "Tatort"
Wie gefährlich leben Drogen-Mulis?

Skurpellose Drogendealer schlitzen im Berliner "Tatort" einer jungen Frau den Bauch auf, um an das dort versteckte Kokain zu kommen. Sie ist ein sogenannter Muli. Was genau machen diese Drogenkuriere?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Afghanistan auf Wikipedia

Afghanistan, offiziell Islamische Republik Afghanistan, ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Zentralasien und Südasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt. Drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Die vorherrschende Religion ist der Islam, zuvor war das Land über Jahrhunderte buddhistisch geprägt. In den 1990er-Jahren besiegten von Pakistan aus operierende und von den USA und Saudi-Arab...

mehr auf wikipedia.org