A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Afghanistan

Politik
Politik
Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Deutschland, Frankreich und Italien wollen noch in diesem Jahr mit der Entwicklung einer bewaffnungsfähigen Drohne beginnen.

Zwischenfall in Kabul
Zwischenfall in Kabul
Deutscher wohl an afghanischem Checkpoint erschossen

Laut einem Medienbericht wurde in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein Deutscher an einem Checkpoint erschossen. Das Auswärtige Amt hat bisher nur den Tod eines Deutschen bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Standardgewehr der Bundeswehr nicht treffsicher genug

Nach jahrelanger Kritik, diversen Gutachten und einer monatelangen Untersuchung hat das Verteidigungsministerium massive Probleme mit dem Standardgewehr der Truppe eingeräumt.

Nachrichten-Ticker
Deutscher an Checkpoint in Kabul erschossen

In Afghanistan ist einem Zeitungsbericht zufolge ein Deutscher erschossen worden.

Bundeswehr-Standardwaffe
Bundeswehr-Standardwaffe
G36-Sturmgewehr bei Hitze nicht zu gebrauchen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat jetzt eingeräumt, dass das Sturmgewehr G36 bei Hitze nichts taugt. Möglicherweise müssen Zehntausende Gewehre verschrottet werden.

Politik
Politik
Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Nach jahrelangen Untersuchungen hat die Bundeswehr massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 eingeräumt und erste Konsequenzen gezogen. Im schlimmsten Fall müssten zehntausende Gewehre verschrottet werden.

Nachrichten-Ticker
Standardgewehr der Bundeswehr nicht treffsicher genug

Nach jahrelanger Kritik, diversen Gutachten und einer monatelangen Untersuchung hat das Verteidigungsministerium massive Probleme mit dem Standardgewehr G36 der Truppe eingeräumt.

Nachrichten-Ticker
Mindestens drei Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sind mindestens drei Menschen getötet worden.

Getötete deutsche Journalistin
Getötete deutsche Journalistin
20 Jahre Haft statt Todesstrafe für Niedringhaus' Mörder

Die Fotojournalistin Anja Niedringhaus wurde vor einem Jahr in Afghanistan getötet. Der Täter ist ehemaliger Polizist. Ihm drohte zunächst die Todesstrafe, jetzt wurde er zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Mehr Geld für Flüchtlingshilfe!

Proppenvolle Unterkünfte, miese hygienische Bedingungen - so kann es in der Flüchtlingspolitik nicht weitergehen. Der Bund muss den Ländern helfen. Mit Geld.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Afghanistan auf Wikipedia

Afghanistan, offiziell Islamische Republik Afghanistan, ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Zentralasien und Südasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt. Drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Die vorherrschende Religion ist der Islam, zuvor war das Land über Jahrhunderte buddhistisch geprägt. In den 1990er-Jahren besiegten von Pakistan aus operierende und von den USA und Saudi-Arab...

mehr auf wikipedia.org