A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Afghanistan

Nachrichten-Ticker
Vier Todesurteile wegen Lynchmords an Afghanin in Kabul

Wegen des Lynchmords an einer jungen Frau in Kabul hat ein afghanisches Gericht vier Männer zum Tode verurteilt.

Politik
Politik
Spionageaffäre: Was fest steht und was unklar ist

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll dem US-Partner National Security Agency (NSA) geholfen haben, gegen deutsche und europäische Interessen Partnerländer auszuspionieren. Wenig ist belegt, viel ist Vermutung. Ein Überblick:

Nachrichten-Ticker
Joseph Dunford soll neuer US-Generalstabschef werden

US-Präsident Barack Obama hat den Kommandeur der Marineinfanteristen, General Joseph F.

Führungswechsel bei der US-Armee
Führungswechsel bei der US-Armee
Obama macht Dunford zum Generalstabschef

Der Marine-Kommandant Joseph Dunford soll Martin Dempsey nach vier Jahren Amtszeit an der Spitze der Armee ablösen und höchster US-Soldat werden. Der Senat muss dem Wechsel aber noch zustimmen.

Thomas Ammann:
Thomas Ammann: "Bits & Pieces"
BND ist nicht mehr als ein "Wurmfortsatz der NSA"

Wir Deutschen bleiben für die USA "Partner dritter Klasse" ? auch wenn sich der BND noch so hilfsbereit zeigt, meint Thomas Ammann.

Flüchtlingsdrama
Flüchtlingsdrama
Das Meer und die Moral

Allein seit Jahresbeginn sind mehr als tausend Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Die Politiker der EU finden keine Antwort auf das Drama. Auch weil sie Angst haben. Vor uns, den Wählern.

Nachrichten-Ticker
BND wertete abgefangene Daten womöglich selbst aus

Der Bundesnachrichtendienst hat möglicherweise nicht nur dem US-Geheimdienst NSA beim Ausspionieren europäischer Konzerne, Ministerien und Behörden geholfen, sondern die abgefangenen Daten auch selbst genutzt.

Nachrichten-Ticker
Bericht: BND wertete abgefangene Daten auch selbst aus

Der Bundesnachrichtendienst soll einem Zeitungsbericht zufolge nicht nur dem US-Geheimdienst NSA beim Ausspionieren europäischer Konzerne, Ministerien und Behörden geholfen, sondern die abgefangenen Daten auch immer wieder für sich selbst ausgewertet haben.

Geheimdienst-Skandal
Geheimdienst-Skandal
BND wertete abgefangene Daten selbst aus

Neue Runde im Geheimdienstskandal: Der BND soll die für die NSA gewonnenen Daten auch für die eigene Spionage genutzt haben. Der US-Botschafter entschuldigt sich: Es gebe "kulturelle Unterschiede".

Lifestyle
Lifestyle
Flüchtlinge mit Namen: Theatertreffen startet politisch

Die junge Sudanesin bringt das Problem auf den Punkt: "Sie nennen mich nicht Napuli, sie nennen mich Flüchtling". Ein Mensch ohne Name. Noch bevor die Zuschauer bei der Eröffnung des 52.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Afghanistan auf Wikipedia

Afghanistan, offiziell Islamische Republik Afghanistan, ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Zentralasien und Südasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt. Drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Die vorherrschende Religion ist der Islam, zuvor war das Land über Jahrhunderte buddhistisch geprägt. In den 1990er-Jahren besiegten von Pakistan aus operierende und von den USA und Saudi-Arab...

mehr auf wikipedia.org