A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Europa

Nachrichten-Ticker
Offenbar 700 Tote bei neuem Flüchtlingsdrama vor Libyen

Vor der libyschen Küste hat sich offenbar das bislang schlimmste Flüchtlingsdrama im Mittelmeer ereignet: Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR kenterte ein Trawler mit rund 700 Menschen an Bord.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Bremen gewinnt schwaches Nordderby gegen HSV

Der HSV verpasst in einem kämpferischen, aber spielerisch schwachen Nordderby mit Bremen die Chance, von den Niederlagen der Konkurrenz zu profitieren. Ein später Elfmeter entscheidet die Partie.

Nachrichten-Ticker
HSV verliert Nord-Derby gegen Bremen 0:1

Auch unter Bruno Labbadia taumelt der Hamburger SV weiter dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte entgegen.

Sport
Sport
HSV-Pleite bei Labbadia-Debüt - Werder mit 500. Heimsieg

Auch Bruno Labbadia kann den Niedergang des Hamburger SV nicht stoppen. Der nach fast fünf Jahren zurückgekehrte Coach verlor mit dem HSV das prestigeträchtige 102. Nordderby der Fußball-Bundesliga bei Werder Bremen mit 0:1 (0:0).

Drama vor Lampedusa
Drama vor Lampedusa
"Bootsflüchtlinge nehmen jedes Risiko in Kauf"

Zehntausende Flüchtlinge wollen nach Europa. Doch die Überfahrt über das Mittelmeer ist lebensgefährlich - wie die jüngste Katastrophe vor Lampedusa erneut bewies.

Nachrichten-Ticker
Forderungen nach Rettungsprogramm für Flüchtlinge

Nach dem neuerlichen Flüchtlingsunglück im Mittelmeer mehren sich Forderungen nach einem Seenotrettungsprogramm.

Thomas Tuchel wird BVB-Trainer
Thomas Tuchel wird BVB-Trainer
So tickt der Nachfolger von Jürgen Klopp

Viele Vereine wollten ihn haben, der BVB hat ihn bekommen: Thomas Tuchel wird die Schwarz-Gelben ab kommender Saison trainieren. Warum ist der 41-Jährige so begehrt?

Politik
Politik
Neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: 700 Tote befürchtet

Bei einer der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer sind möglicherweise 700 Menschen ums Leben gekommen. Ihr Boot kenterte nach Angaben der italienischen Küstenwache etwa 70 Seemeilen (130 Kilometer) vor der libyschen Küste.

Politik
Politik
Bis zu 700 tote Flüchtlinge nach Schiffsunglück befürchtet

Bei einer der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer sind möglicherweise 700 Menschen ums Leben gekommen. Ihr Boot kenterte nach Angaben der italienischen Küstenwache etwa 70 Seemeilen (130 Kilometer) vor der libyschen Küste.

Katastrophe im Mittelmeer
Katastrophe im Mittelmeer
Flüchtlingspolitik der EU nach neuem Drama in der Kritik

Vor der Küste Libyens ist ein Boot mit 700 Flüchtlingen gesunken. Nach der Katastrophe im Mittelmeer wächst jetzt die Kritik an der Flüchtlingspolitik in der EU.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Europa auf Wikipedia

Europa Europa ist das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse. Obwohl Europa geografisch gesehen ein Subkontinent ist, der mit Asien zusammen den Kontinent Eurasien bildet, wird es historisch und kulturell begründet meist als eigenständiger Kontinent betrachtet. Dies verweist darauf, dass sich der Begriff „Europa“ nicht in der geografischen Definition erschöpft, sondern sich auch auf historische, kulturelle, politische, wirtschaftliche, rechtliche und ideelle Aspekte bezieht.

mehr auf wikipedia.org